Donnerstag, 14. November 2013

Getestet - Penaten Mama


Mir wurde vor einiger Zeit angeboten die neue Penaten Mama Serie zu testen und das traf sich natürlich hervorragend. Denn nicht nur in der Schwangerschaft braucht die Haut besondere Pflege, auch danach kann eine Extraportion sicher nicht schaden und daher hab ich mich sehr über das Testpaket gefreut.
Herzlichen Dank schon mal dafür.

Die neue Serie von Penaten wurde speziell für die beanspruchte Haut während der Schwangerschaft und nach der Geburt entwickelt.

Dazu wurden 4 neue Produkte auf den Markt gebracht und diese sind seit September im Handel erhältlich.

"Frauen meistern in ihrem Leben viele Herausforderungen – das gilt auch für ihre Haut. Gerade durch eine Schwangerschaft wird diese stark beansprucht und braucht eine besondere Pflege."


"Elastizität bewahren – Penaten Mama Massagecreme

Wenn es in der Schwangerschaft zwickt und zwackt, tun Massagen Körper und Seele gut. Die neue Massagecreme von Penaten Mama enthält eine besondere Kombination pflanzlicher Öle und hilft, die Elastizität beanspruchter Haut zu bewahren. Zugleich spendet sie intensiv Feuchtigkeit und zieht schnell ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen – ideal für die tägliche Massage."

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Cetyl Alcohol, Glycine Soja Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Zea Mays Starch, Hydrogenated Palm Glycerides, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerides, Potassium Cetyl Phosphate, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Sodium Cocoyl Amino Acids, Sarcosine, Magnesium Aspartate, Potassium Aspartate, Chamomilla Recutita Flower Extract, Olea Europaea Leaf Extract, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Tocopherol, Tocopheryl Acetate, Dimethicone, Carbomer, p-Anisic Acid, Propylene Glycol, Ethylhexylglycerin, Sodium Hydroxide, Disodium EDTA, Phenoxyethanol, Parfum.

Meine Meinung:
Ich bin nicht so der Fan von Massageöl, daher greife ich meist lieber zur Creme. Ich mag es einfach nicht wenn es zu fettig wird. Die Massagecreme hat einen dezenten angenehmen Duft und zieht schnell ein. Sie hinterlässt ein äußerst entspanntes Hautgefühl und macht Lust auf eine regelmäßige Massage.

"Sanft zur Haut – Penaten Mama Stilleinlagen

Die Brustwarzen sind bei stillenden Müttern häufig besonders sensibel. Die extra saugfähigen Stilleinlagen von Penaten Mama sind durch ihr weiches, atmungsaktives Innenvlies besonders sanft zur empfindlichen Haut. Die dünnen Einlagen schmiegen sich durch ihre körpergerechte Passform optimal an und sind sehr diskret. Durch ihre verbesserte Saugfähigkeit und Antirutschhaftstreifen verleihen sie der Haut ein angenehm trockenes Gefühl."

Meine Meinung:
Stilleinlagen müssen saugfähig, dünn und weich sein, das ist für mich das Wichtigste. Außerdem sollten sie natürlich an Ort und Stelle bleiben und nicht herumwandern. Daher kann ich diese hier wirklich nur empfehlen, sie haben alles was eine gute Stilleinlage braucht.

"So riecht Mama nur nach Mama – Penaten Mama Parfümfreie Lotion

Babys lieben Mamas vertrauten Geruch, denn in den ersten Monaten verlassen sich die Winzlinge sehr auf ihr Näschen. Die neue Parfümfreie Lotion von Penaten Mama mit einer besonderen Kombination pflanzlicher Öle schenkt daher strapazierter Haut wohltuende Pflege, ohne ihren natürlichen Geruch mit Duftstoffen zu überdecken. Die Lotion spendet Feuchtigkeit und zieht schnell ein. So ist Mamas Haut wunderbar glatt und geschmeidig – und riecht nur nach Mama."

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Olus Oil, Cetearyl Alcohol, Sodium Polyacrylate, Glycine Soja Oil, Cetyl Alcohol, Ethylhexylglycerin, Cetearyl Glucoside, Xanthan Gum, Xanthan Gum, Hydrogenated Vegetable Oil, Stearyl Alcohol, Candelilla Cera, Myristyl Alcohol, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Citric Acid, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate.

Meine Meinung: 
Eine Parfümfreie Lotion finde ich sehr gut. Eigentlich mag ich es ja gern duftig aber Babys Nasen sind anfangs schon sehr empfindlich und da sie sich ja die erste Zeit hauptsächlich über den Geruch orientieren, finde ich es hilfreich sich pflegen zu können ohne dieses sensible Zusammenspiel zu stören. Die Lotion pflegt gut und zieht schnell ein. 

"Dehnungsstreifen vorbeugen – Penaten Mama Massage-Öl

Reichhaltige Pflege für die beanspruchte Haut während der Schwangerschaft bietet das Massage-Öl mit 100 % pflanzlichem Öl – darunter Nachtkerzenöl – und Vitamin E. Regelmäßig sanft in die Haut einmassiert, hilft es, Dehnungsstreifen an Bauch, Brust und Po vorzubeugen. Das Penaten Mama Massage-Öl spendet trockener Haut intensiv Feuchtigkeit und bewahrt so ihre Elastizität und natürliche Geschmeidigkeit."

Inhaltsstoffe:
Glycine Soja Oil, Oenothera Biennis Oil, Tocopheryl Acetate, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Lecithin, Parfum.

Meine Meinung:
Also Massage Öl ist eigentlich nicht so meins, wie bereits erwähnt. Nachtkerzenöl ist allerdings eins meiner Lieblingsöle und da ich diesmal ein paar Dehnungsstreifen am Oberschenkel zurück behalten habe, werde ich es dort auch regelmäßig anwenden. Auch das Massageöl hat einen angenehm dezenten Duft. Allerdings bin ich trotzdem eher ein Fan der Massagecreme und daher wird wohl diese mein Favorit bleiben.

Fazit:
Mich hat die neue Serie von Penaten von den angebotenen Produkten und dem Preis-/Leistungsverhältnis her überzeugt, auch der Duft sagt mir sehr zu und zudem die angebotene duftfreie Lotion. Eine gute Wahl für Schwangere und Mütter.

Weitere Infos zum Thema Schwangerschaft und Mama findet ihr hier auf der Penaten Seite, das Angebot reicht von Schwangerschaftinfos, Massagetipps und Hilfen zum Alltag mit Baby.


Meine Bewertung:
Kaufempfehlung, echt super

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!