Sonntag, 29. September 2013

[Mamawichtelgruppe] Wanderwichtel

Derzeit wichtle ich nicht mehr regelmäßig mit, meist wiederholen sich die Themen und ich muss auch sagen, dass ich momentan einfach nicht so richtig Muße zum wichteln habe. Vielleicht Weihnachten wieder, mal sehen, Weihnachten ist ja immer meine bevorzugte Wichtelzeit.
Allerdings hab ich mich zu einem Wanderwichtel in der Mamawichtelgruppe eingetragen und das Paket erreichte mich vor einigen Tagen.
Ursprünglich wurde das Paket von der Leiterin der Gruppe gepackt und laut den Regeln kann sich jeder bis zu 4 Sachen aussuchen und es mit gleichwertigen Sachen wieder auffüllen. Es wird weiter geschickt innerhalb von 4 Tagen und zwar an eine Mama die per Los ermittelt wird.

Ich war aber schon ein wenig enttäuscht über den Inhalt des Pakets, leider mehr Quantität als Qualität. Es waren jede Menge Sachen drin aber sehr vieles aus irgendwelchen Billigläden. Ich kauf schon auch mal im "Ramschladen", so ist es nicht, aber wenn dann viele Teile einfach nicht wirklich brauchbar sind, dann muss man die auch nicht unbedingt haben. Es ist aber natürlich auch sehr schwer für so viele Kinder unterschiedlichen Alters etwas zusammen zu packen.

Letztlich haben meine kleine Maus und ich uns für folgende Dinge entschieden:


-ein Spiel bei dem man passende Gegenstände zusammen puzzeln muss (das aber eigentlich schon viel zu einfach ist für meinen Schatz)
-Glitzerhaarspangen in Sternform
-ein Minnie Maus Eau de Toilette
-ein Beutelchen Tinti Badekonfetti

laut der Leiterin des Pakets ein Wert von ca. 10 Euro

Befüllt hab ich das Paket mit diesen Dingen:


-Playmobil Special Plus "Barbar am Feuer"
-einen Badefisch zum Aufziehen
-Saubär Waschschaum Banane
-Die kleine Schnecke Monika Häuschen Hörspiel "Warum haben Marienkäfer Punkte?"
-ein Beutelchen Valiano Knisterbad
-ein Elch mit Bananen/Zitronen Duschgel gefüllt
-eine Probe der Weleda Mandel Gesichtscreme

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!