Freitag, 28. Juni 2013

Google Friends Connect wird abgeschafft

Ab 01.07. ist es also nun soweit, lange wars ein Gerücht, jetzt ist es tatsächlich da. Ich persönlich mochte Google Friends Connect und finde es schade, dass ich mich wieder auf etwas neues einstellen muss, in meinem Alter ;-)
Es gibt trotzdem Alternativen wie ihr auch weiterhin meinem Blog folgen könnte und ich würde mich sehr freuen wenn dies einige auch nutzen. Eigentlich hab ich alle Möglichkeiten auf meiner Sidebar verlinkt, alle untereinander.
So ist mein Blog auch hier zu finden:


Das chaotische Leben einer Grinsekatze

Wirb ebenfalls für deine Seite


Follow on Bloglovin

 oder bei Networked Blogs

(leider wollte hier das Widget nicht, aber ihr findet den Button in der Sidebar)


Ich würde mich sehr freuen wenn Ihr auch weiterhin treue Leser bleibt.


Kommentare:

  1. dann lies mal das hier
    http://time-to-steal-ideas.blogspot.de/2013/05/geruchte-um-gfc-wird-der-service.html
    GFC wird wohl weiterhin bestehen bleiben. Denn wie Google selbst schreibt;

    »p.s. Those of you with the Google Friend Connect followers gadget can keep
    using it, if you like. We retired most of Friend Connect earlier this year, but we'll keep it running on Blogger for the foreseeable future.«


    ich selber nutze einfach einen feedreader, denn blogconnect ist mir persönlich sehr unsympatisch. grund dafür: ein bekannter bekommt seit monaten, trotz der drohung mit anwalt keine antwort, er will sich dort löschen lassen, es funktioniert aber nicht.
    ich habe gesehen, dass sich der dienst in meine googledaten einfügt und ich möchte diese nicht an einen 3 anbieter weiter geben.
    deshalb: feed reader steht für mich ganz oben, und mein dashboard, denn die freundeslisten sagen schon lange nichts mehr zu den eigentlichen tagesklicks und der leserstatistik aus da man so viele "stille" leser hat.

    ich hoffe ich konnte dir ein wenig meinen standpunkt dazu verdeutlichen :)

    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ah ok, danke für die ausführliche Info. Irgendwie dachte ich mir schon fast, dass GFC nicht einfach so verschwindet, da er ja doch sehr gebräuchlich ist.
    Das ist ärgerlich wenn man sich nicht mehr löschen kann, das kenn ich auch, das macht auch keinen guten Eindruck.... na ja mal sehen, bisher hab ich noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. also ich hoffe das dieses mal die infos von google selber wieder stimmen, wie die letzten vielen male und es wirklich nur ein gerücht war. soweit ich es verstanden habe geht es nur um den reader.
    ausserdem können uns nicht blogspot´ler sowieso nicht über gfc folgen, aber da mache ich mir gar keine sorgen, denn viele nutzen mitlerweile feedreader :)

    AntwortenLöschen
  4. bin jetzt bei bc bei dir.
    aber ich glaube das nicht gfc
    eingestellt wird, sondern der google reader (was ist das?)....aber sicher ist sicher ;-)
    gglG

    AntwortenLöschen
  5. also ich kanns auch nicht glauben gerade... ich meine ich hab nur den gfc und darüber 289 Leser. Das soll jetzt heißen, ich krieg da keine neuen Leser mehr drauf? Man kann meinen Blog nur über gfc verfolgen.... Das wäre ja echt mal mega kacke... hatten die dafür einen Grund?
    Im wievielten Mon. bist Du eigentlich? Hab schön schöne Sachen für Dein Wichtelpaket gefunden :)

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  6. Anscheinend wird nur der Google Reader abgeschafft, nicht GFC, zumindest ist das meine momentane Info, was genau der Google Reader ist weiß ich ehrlich gesagt nicht wirklich. Ich denke aber, dass GFC nach wie vor funktioniert.
    LG

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!