Mittwoch, 29. Mai 2013

Die Nonabox - Mai

So ihr Lieben, heute melde ich mich wieder zurück, nachdem der erste große Streß vorbei ist und ich wieder etwas Ruhe gefunden habe.


Ich zeige euch heute die Nonabox des Monats Mai, bevor ich mich dazu äußere erstmal der Inhalt:


-Nici - Schnullerkette Bär
Die Schnullerkette find ich wirklich süß, ich mag die Sachen von Nici und die können wir sicher auch brauchen.

-Hessnatur - Babybody
 Ja, also wieder ein Body von Hessnatur und das zweimal hintereinander.

-SteriPharm - Folio
Folio nehm ich nicht extra sondern in Form von einem Kombipräparat und daher für mich nicht nutzbar, mal sehen ob ich das verschenke oder so...

-MAM - MAM Perfect Schnuller
Und wieder ein Schnuller, im April Miss Denti, jetzt MAM, alles schön und gut, nur ob wir ihn dann nutzen bleibt abzuwarten.

-Babylove  - Mama Massagecreme
Die Creme finde ich gut, ich mag kein Öl und daher freue ich mich über die Creme, die werde ich sicher anwenden.

-Koeka - Rassel Lech
Die Rassel gefällt mir gut, weich, interessante Form und ein leises Rasselgeräusch, auch die dunkelgraue Farbe finde ich mal etwas anderes. 

Extrabeilage:
-Seracell Bauchband
Bauchbänder nutze ich nicht, das ist mittlerweile das 4. Bauchband, das versuche ich dann irgendwann mal jemandem zu geben der es brauchen kann.

-Probe Lansinoh Stilleinlagen
Brauch ich jetzt auch nicht unbedingt, aber sie lassen sich ja gut verschenken.

Fazit:
Grundsätzlich eine ganze nette Box, irgendwie auch alles brauchbar, allerdings hatte ich ein Produkt zu wenig in der Box und ich fragte bei Nonabox an. Es hieß laut Flyer ich sollte noch ein Buch erhalten.  Nur wurde mir dann erklärt, dass die Flyer diesmal etwas durcheinander gekommen seien und in meiner Kategorie (??) kein Buch vorgesehen sei, sondern ein Body von Hessnatur fehlen würde. Dazu noch der Satz, von solchen Bodys könne man ja nie genug haben.
Gleich ein fader Beigeschmack, dass ich nun nach der Aprilbox, auch in der Maibox wieder einen Babybody von Hessnatur habe. Mag ja sein, dass man davon nie genug haben kann, aber ich hab nun mal schon jede Menge Bodys und das rechtfertigt meiner Meinung nach auch nicht, dass man in zwei aufeinanderfolgenden Boxen ein und das selbe Produkt rein legt. Leider scheint diesmal einiges schief gelaufen zu sein, ich hab auf Facebook viele enttäuschte Stimmen gelesen, die teilweise mehrere Produkte nicht erhalten haben.
Süß und brauchbar für mich waren das Schnullerband, die Rassel und die Massagecreme.
So ein 50/50 Produkt ist der MAM Schnuller, die Foliotabletten und die Stilleinlagen.
Was ich leider gar nicht brauchen kann ist mal wieder das Bauchband .

Jetzt bin ich dann mal wirklich auf die Junibox gespannt, vor allem da ich in den Rückblicken immer wieder die selben Produkte entdeckt habe und den Verdacht habe, dass die wirklich exklusiven Produkte den Jahresabonnenten vorbehalten sind. Mal abwarten, dafür bin ich dann umso mehr gespannt auf die Mamibox.

Kommentare:

  1. Mir hat die Mai-Box sehr gut gefallen. Wir hatten wieder einige Highlights dabei und ich habe einige neue, interessante Marken kennengelernt. Habe sie gern im Abo :)))

    LG vom Mamamulle-Blog =)

    AntwortenLöschen
  2. Ja das ist immer subjektiv, vielleicht liegt es auch daran, dass ich die Schwangerschaftsbox habe...wer weiß. Mal sehen ob mich die Mamibox überzeugt.

    LG Cat

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!