Dienstag, 14. Mai 2013

Die Nonabox - April

So kommen wir heute zu meinem 3 Monats Abo bei Nonabox.de.
Eines der Angebote, die ich im vorherigen Post über die Nonabox erwähnte, habe ich dann gleich genutzt und zwar gab es 20% auf alle Aboarten und da hab ich dann auch zugeschlagen. Sprich für ein 3 Monats Prepaidabo statt 70 Euro für 56 Euro.
Mir ist mittlerweile aufgefallen, dass sich die Boxeninhalte Monat für Monat doch recht ähneln bis auf wenige Produkte, ich bin also gespannt wie die zwei weiteren Boxen aussehen und vor allem ob vieles doppelt kommt, das fände ich ehrlich gesagt nicht so toll. Die Kennenlernbox lass ich jetzt mal außen vor, die hat ja mit dem Abo nichts zu tun.


Das war also der Inhalt der April Box:

-Hessnatur - Body aus Bio-Baumwolle
Gefällt mir gut, die Sachen von Hessnatur sind qualitativ sehr hochwertig und ich finde es toll sowas in einer Box zu finden. Allerdings bin ich der Typ für farbenfrohe Babykleidung, weiß ist eher nicht so meins aber egal, den werd ich sicher nutzen.

-Aden + Anais - Stofftuch
Beim letzten Mal die weiße Mullwindel und nun das, dachte ich zuerst, aber ich wurde positiv überrascht. Das Stofftuch ist unheimlich weich und übergroß, das kann man sehr vielseitig nutzen und der süße Heißluftballondruck tut sein übriges, :-)

-Mawaju Mag - Fashionmagazin für Babys, Kids und Moms
Hier bin ich jetzt eher weniger begeistert, ich hab das Heft auf die schnelle mal durchgeblättert, aber in erste Linie enthält es sehr viel Werbung, echt schade. Ich finde, sowas kann man zusätzlich mal rein legen aber nicht als richtiges Produkt. Ich hab jetzt keinen Preis gesehen und weiß auch nicht ob das nicht eine Werbebeilage für die Kunden ist. Es wird bei den Nonas angezeigt, das sind die Treuepunkte die man für die Bewertung der Produkte bekommt, heißt es wird als reguläres Produkt gewertet.

-Frei Gesichtscreme Sensitive Balance
Ein alter Bekannter, ich werde die Creme nutzen aber mehr brauch ich vorläufig nicht, also wenn ich sie in den zwei anderen Boxen auch finden sollte, dann wäre das wirklich sehr ärgerlich.

-Nip - Dentalschnuller "Miss Denti"
Die Miss Denti Schnuller kenne ich, so einen hatten wir schon mal geschenkt bekommen und dann doch wieder weiter geschenkt...wenn sich das Kind mal auf eine Schnullerform festgelegt hat... na ja mal sehen ob wir ihn diesmal brauchen können.

-Limobasics - Handschühchen
Solche Handschühchen hatte ich mir auch schon gekauft und dann nie benutzt, wobei man natürlich nicht weiß ob man sie dann doch nutzen muss. Diese hier sind wirklich sehr schön verarbeitet und unheimlich weich.

-Doppelherz - Vitalstoff-Kombination für Mütter
Perfekt!! Ich nehme ohnehin Doppelherz Vitalstoffe, da kommt mir eine weitere Packung sehr gelegen.

-Beba Mama - Schwangeren- und Stilltee
Brauch ich gar nicht und den werd ich auch nicht trinken, ich hab ein unheimliche Abneigung gegen solche Tees und allein der Geruch macht mich schon ganz fertig. Der wird definitiv verschenkt.

Fazit:
Ich hab ja gesagt wir lassen die Kennenlernbox außer Acht, ansonsten wäre ich wohl schon enttäuscht zweimal hintereinander die Frei Creme zu erhalten.
Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden mit der Auswahl und warte jetzt einfach mal die nächste Box ab. Es waren einige sehr schöne Dinge dabei und einige weniger brauchbare, da diese hier ja meine erste offizielle Box war, darf ich aber eigentlich nicht meckern. Bis auf das Mawaju Magazin ist es eine schöne Box.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!