Samstag, 20. April 2013

Die Tollabox



Über die Tollabox habe ich bereits mehrfach gelesen, in erster Linie bei Facebook und war ein wenig neugierig. Als ich dann einen 15 Euro Gutschein bekam, entschied ich mich sie mir einmal anzusehen...

Hier findet ihr die verschiedenen Aboarten.
Was ist die Tollabox?
Beispiele des Inhalts

Und das war der Inhalt unserer ersten Box:


Der Inhalt komplett in der Übersicht. Die jeweiligen "Projekte" sind in verschiedenfarbiges Seidenpapier verpackt.

Experimente mit Kakao

Das Gewächshaus

Das Süssigkeiten Katapult


Die Elterninfos

Ich hatte ja erzählt, dass wir am verschneiten und kalten Ostersonntag gebastelt haben und da kam mir die Tollabox gerade recht.
Wir haben das Süssigkeiten Katapult gebaut, da hatte der Papi auch seinen Spaß dran *g*
Zudem noch das Gewächshaus bepflanzt.
So sah es dann nach ca. einer Woche aus:


Wir haben Kresse, Zitronenmelisse, Basilikum und Dill angepflanzt und mein kleiner Schatz ist immer noch begeistert wie das alles so wächst.

Fazit:
Grundsätzlich finde ich die Idee so einer Box total super und den Inhalt fand ich auch sehr gelungen.
Ein Abo kommt für uns aber derzeit noch nicht in Frage, denn dafür finde ich, ist unsere Maus einfach noch zu klein.
Leider kann man die Box auch nicht einmalig bestellen zum Testen, sondern man schließt immer ein Abo ab, das finde ich jetzt auch nicht so gelungen. Die Kündigung war zwar sehr unkompliziert per E-Mail aber einen einmaligen Kauf finde ich grundsätzlich bei allen Boxenarten zur Ansicht besser.
Wenn man die Box für ein halbes Jahr nimmt sind aber gut 20 Euro pro Monat auch kein Pappenstiel.
Zudem fand ich die erste Box, die sich in erster Linie mit dem Thema "Essen" beschäftigte auch für kleinere Kinder geeignet. Die zweite Box handelte dann aber von "Verkehrserziehung" und damit konnte mein kleiner Schatz vorläufig gar nichts anfangen. Daher denke ich für eine dreijährige ist ein solches Abo einfach noch verfrüht.

1 Kommentar:

  1. oh wie schön, die box ist ja wirklich klasse, ich möchte dieses jahr auch pflanzen :)
    gglg

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!