Dienstag, 23. April 2013

Blogger schenken Lesefreude - das könnt ihr gewinnen zum Welttag des Buches

 
So heute ist es also soweit "Welttag des Buches"!!
Lange habe ich überlegt was es bei mir zu gewinnen gibt und hier kommt nun meine Auswahl, es wird insgesamt drei Bücher geben, nur für eines konnte ich mich nicht entscheiden.

 


Leena Lehtolainen "Weiß wie die Unschuld" und "Die Todesspirale"

Weiß wie die Unschuld: Die Leiterin eines Therapiezentrums für Frauen verschwindet plötzlich. Maria Kallio, neu als Kommissarin bei der Polizei in Espoo, übernimmt den Fall. Bei den Ermittlungen stößt sie auf eine religiöse Fanatikerin, eine Stripperin sowie einen undurchsichtigen Dichterfreund der Vermissten. Sie alle benehmen sich verdächtig, doch Beweise fehlen. In dieser Situation bricht ein Bankräuber aus dem Gefängnis aus und schwört, er werde Maria, die ihn einst verhaftet hat, töten ... MARIA KALLIOS DRITTER FALL
Die Todesspirale: Aufregung in Helsinki: Eine bekannte Eiskunstläuferin wird tot aufgefunden: Man hat sie mit ihren eigenen Schlittschuhen brutal erschlagen. Bei den Ermittlungen gerät Kommissarin Maria Kallio unversehens in die Dopingszene und die politischen Machtspiele rund um den Leistungssport. Im Morddezernat hat sie es unterdes auch nicht eben leicht, da einer ihrer Kollegen sie rücksichtslos schikaniert. Und das ausgerechnet jetzt, wo Maria ein Baby erwartet ... MARIA KALLIOS VIERTER FALL

Dieses Buch habe ich ausgewählt weil Leena Letholainen eine meiner absoluten Lieblingskrimiautorinnen ist, ich hab mittlerweile alle Bücher die ich von ihr in die Finger bekommen konnte gelesen. Ich mag Maria Kallio unheimlich gern, sie ist eine eher unkonventionelle Ermittlerin und genau das macht sie so sympathisch. 



Christoph Scholder "Oktoberfest"

Der zweite Wiesn-Sonntag. Weiß-blau erstreckt sich der Himmel über München, Tausende strömen auf das größte Volksfest der Welt. Partystimmung, so weit das Auge reicht, ausgelassen tanzen die Leute in den riesigen Zelten. Niemand ahnt, dass dieser Nachmittag um exakt vier Minuten vor sechs in einem Höllenszenario enden wird. Denn genau zu diesem Zeitpunkt gibt Oleg Blochin, der skrupellose Kommandeur einer russischen Elite-Einheit, seinen Männern den Befehl, das Betäubungsgas im ersten Bierzelt freizusetzen. Und das ist erst der Anfang: Schlag auf Schlag geht es weiter, 70.000 Menschen werden zu Geiseln in einem hochriskanten Spiel auf Leben und Tod...

Ja das Oktoberfest ist in Bayern sicher nicht mehr wegzudenken. Eine erschreckende Vorstellung, dass der Besucherandrang von Terroristen ausgenutzt werden könnte und irgendwie gar nicht so weit hergeholt. Spannung pur also..

 

Haruki Murakami "Schlaf"

"Es ist der siebzehnte Tag ohne Schlaf." So beginnt Haruki Murakamis Erzählung von einer Frau, die nachts kein Auge mehr zumacht. Aber es fühlt sich anders an als die quälende Schlaflosigkeit, die sie als Studentin erlebt hat: Jetzt ist sie auf zauberhafte Weise nicht mehr müde. "Ich kann einfach nicht schlafen. Noch nicht einmal ein Nickerchen."
Spätabends, wenn ihr Mann und ihr Sohn im Bett liegen, beginnt sie ein zweites Leben, und die Nächte sind bei Weitem aufregender als ihre gleichförmigen Tage aber auch gefährlicher.
Die Illustratorin Kat Menschik hat den Zauber von Murakamis Erzählung in traumgleiche Bilder gebracht. Auch deshalb ist dieser durchgehend in Duotone (Nachtblau/Silber) gedruckte Band ein guter Grund, nachts wach zu bleiben.

Dieses Buch hat mir freundlicherweise der DuMont Verlag kostenlos zur Verlosung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!!!

Dieses Buch durfte ich mir aus dem DuMont Sortiment aussuchen. Mich faszinierte es gleich nachdem ich die Inhaltsangabe gelesen habe. Nicht schlafen, dabei aber nicht müde sein und jede Menge erleben, wer möchte das nicht?
Auch optisch ist das Buch ein echter Augenschmaus. Eine kleine Nachtlektüre :-)

Teilnahme an der Verlosung:
Um mitzumachen braucht ihr eigentlich nur einen Kommentar hier unter dem Post hinterlassen und zwar mit eurer E-Mail Adresse und eurem derzeitigen Lieblingsbuch (ja, ich bin neugierig und süchtig nach neuen Anregungen). Die Nachrichten werden nach der Verlosung alle wieder gelöscht.
Teilnehmen könnt ihr bis zum 29. April um 23:59 Uhr! Die Verlosung findet dann am Tag darauf statt.

Hier seht ihr auf einen Blick wer alles mit dabei ist und welche Bücher verlost werden. 
Mich findet ihr als Nummer 244.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!