Samstag, 16. März 2013

Mein Geburtstag.....

...ist schon ein paar Tage her, trotzdem möchte ich noch kurz von dem schönen Tag berichten.
Schon morgens hatte mir Schatzi ein gutes Frühstück bereitet, anschließend haben wir uns alle hübsch gemacht und sind zu meinen Eltern gefahren, dort waren auch mein Bruder mit seiner Freundin.
Hier kommt gleich mal das Kuchenbuffet:


 Die Heidelbeertorte ist von mir:


Dann hatte ich noch Vanille-Cupcakes gemacht:


Mein Bruder und seine Freundin haben ganz tolle Cake-Pops für mich gebacken :-)...


... und zudem bekam ich noch einen Dawanda Gutschein.

 

Die ältere Generation der Schenker denkt auch eher ans leibliche Wohl ;-)


 Eine kleine süße Orchidee von meiner Mama....



..und dann noch Karten für DeMo :-) ♥♥♥ ich freu mich schon sehr.


Nein, das hier ist kein Mitglied der Familie Barbapapa. Das ist ein Yellow Head Nackenkissen. Eine Art Trainings- und Dehnungskissen für Menschen mit Problemen im Halswirbelsäulenbereich. Ich hatte es mir schon lange gewünscht und Schatzi hatte es für mich bestellt. Ich habe ja bereits seit ich 18 bin mit Problemen im Nacken zu kämpfen und mittlerweile auch einige Bandscheibenvorfälle, ich bin wirklich gespannt wie mir das Kissen zusagt.


..außerdem noch von Mando Diao "Infruset"

 
Abends haben wir dann den gewonnenen Gutschein aus der Adventskalenderverlosung eingelöst und waren ganz toll essen.
Es war ein wirklich tolles Menü und ich musste die einzelnen Gänge mitschreiben, damit ich sie nachher noch mal zusammenbringe:
 
  • als Aperitif hatte ich einen marokkanischen Orangensaft mit Karottensplittern und Zimt
  • dann gabs eine Riesengarnele auf einem gebratenem Apfelschnitz mit Spinat und Safranschaum
  • Petersilienwurzelcreme mit Zwiebelcrouton
  • Pflücksalat mit Backhendlspieß und Brot
  • die Hauptspeise war Zanderfilet mit Kartoffelkruste und Möhrengemüse
  • und als Nachtisch gabs Mousse au chocolat
Nicht mal die Getränke mussten wir bezahlen, es war echt alles inklusive, wir waren total überrascht.
Die Chefin des Lokals gratulierte mir sogar noch persönlich und ich bekam einen süßen Schokofisch, in Anlehnung auf die eigene Fischzucht die zum Restaurant gehört.

 

Kommentare:

  1. Na dann erstmal alles Gute und Liebe nachträglich zu deinem Geburtstag. :)
    Schöne Eindrücke, scheinst ja einen wunderschönen Tag verbracht zu haben. So gehört sich das. :D

    AntwortenLöschen
  2. :) dann noch meine glückwünsche für dich nachträglich :) alles alles liebe!

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe nachträglich :) Das Kuchenbuffet ist ja zum Dahinschmelzen und man möchte glatt zugreifen.
    Die Geschenke sind auch toll- so einen Schokofisch möchte ich mal angeln ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  4. Alles Gute nachträglich, das mit der Buttermilch oder Joghurt bei Muffins kenne ich, da ich das auch erst kaufen müsste, deswegen mag ich das mit den Kirschen auch so gern.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!