Sonntag, 30. Dezember 2012

Douglas BoB Dezember

Nun komm ich endlich dazu über die Douglas BoB vom Monat Dezember zu berichten. Leider habe ich im Vorfeld bereits auf einigen anderen Blogs nicht gerade positive Berichte gelesen. Dies bestätigte sich dann auch, als ich meine Box endlich in Händen hielt und auspacken konnte.

Der Unterschied zu den restlichen Boxen war eigentlich lediglich die Karte und der Schokoladentaler von Hussel. Das war ja schon mal eine sehr nette Idee zu Weihnachten, mehr gefreut hätte ich mich allerdings über passende Proben. Daher bin ich sehr froh wenn ich sie wieder selbst wählen kann, denn dann wären die meisten dieser Sachen wohl eher nicht in meiner Box gelandet.



Das Hauptprodukt war diesmal von Nyx ein Nagellack (Nr. 132 Mushroom Glitter) und ein Lippgloss (Nr.13 Peach). Finde ich beides in Ordnung, auch wenn der Lippgloss nicht gerade meine Farbe ist aber zum kombinieren kann man ihn wohl brauchen. Der Nagellack dagegen gefällt mir ganz gut.

Mein Probeninhalt:
-Shiseido Super Exfoliating Disc
Grundsätzlich eine ganz nette Probe um dieses Produkt zu testen, allerdings glaub ich kaum, dass ich mir das Originalprodukt bei dem Preis leisten würde (8 Stück für 69,90 Euro, also pro Stück fast 9 Euro) Es soll zwar sehr gut sein, aber der Preis trübt hier die Freude etwas.

-Annayake Ultratime Creme gegen Ermüdungserscheinungen
Ja Ermüdungserscheinungen hat meine Haut nicht wirklich und da ich nun leider meine Pflege nicht wechseln kann, wieder einmal nicht nutzbar für mich. Schade.
 
-IsaDora Lippenstift matt "Femme Fatal"
Erst hatte ich mich schon gefreut einen Lippenstift in der Box zu haben, nur leider ist mir die Farbe viel zu dunkel. Bei meiner Haut- und Haarfarbe wäre das einfach zu heftig. 
 
-Weleda Sanddorn reichhaltige Pflegelotion
Ich kann Weleda Produkte echt nicht mehr sehen, ständig schwirren sie in allen möglichen Boxen rum und dann immer die Sanddorn Reihe, die ich nicht mag!!! 
 
-Thomas Sabo Glam`N Soul Probe
Parfümproben sind immer willkommen, auch wenn es nur eine kleine ist, dieses Parfüm kenne ich nicht, mal sehen ob es mir zusagt.
 
-Boss Orange Probe
Ebenso hier, ich hatte bereits die Bodylotion dazu und fand den Duft ganz angenehm.

Fazit:
Wie die meisten Anderen war ich doch ziemlich enttäuscht. Eine besondere Weihnachtsbox sieht anders aus. Da war ich sogar bei Glossybox mit der Weihnachtsbox des letzten Jahres mehr zufrieden. Ich fands echt schade, dass es einfach nach wenig Mühe aussieht. Lediglich den Exfoliating Disc und die Parfümproben sind für mich interessant. Daher wäre es mir doch lieber gewesen wenn ich selbst wählen hätte können. Daher bin ich umso gespannter was dann im Januar kommt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!