Montag, 31. Dezember 2012

Silvestergruß


Ich wünsche allen Lesern einen fetzigen Silvesterabend und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
Vielen Dank für eure Treue und ich hoffe ihr lest auch im Jahr 2013 wieder bei mir.

Sonntag, 30. Dezember 2012

Douglas BoB Dezember

Nun komm ich endlich dazu über die Douglas BoB vom Monat Dezember zu berichten. Leider habe ich im Vorfeld bereits auf einigen anderen Blogs nicht gerade positive Berichte gelesen. Dies bestätigte sich dann auch, als ich meine Box endlich in Händen hielt und auspacken konnte.

Der Unterschied zu den restlichen Boxen war eigentlich lediglich die Karte und der Schokoladentaler von Hussel. Das war ja schon mal eine sehr nette Idee zu Weihnachten, mehr gefreut hätte ich mich allerdings über passende Proben. Daher bin ich sehr froh wenn ich sie wieder selbst wählen kann, denn dann wären die meisten dieser Sachen wohl eher nicht in meiner Box gelandet.



Das Hauptprodukt war diesmal von Nyx ein Nagellack (Nr. 132 Mushroom Glitter) und ein Lippgloss (Nr.13 Peach). Finde ich beides in Ordnung, auch wenn der Lippgloss nicht gerade meine Farbe ist aber zum kombinieren kann man ihn wohl brauchen. Der Nagellack dagegen gefällt mir ganz gut.

Mein Probeninhalt:
-Shiseido Super Exfoliating Disc
Grundsätzlich eine ganz nette Probe um dieses Produkt zu testen, allerdings glaub ich kaum, dass ich mir das Originalprodukt bei dem Preis leisten würde (8 Stück für 69,90 Euro, also pro Stück fast 9 Euro) Es soll zwar sehr gut sein, aber der Preis trübt hier die Freude etwas.

-Annayake Ultratime Creme gegen Ermüdungserscheinungen
Ja Ermüdungserscheinungen hat meine Haut nicht wirklich und da ich nun leider meine Pflege nicht wechseln kann, wieder einmal nicht nutzbar für mich. Schade.
 
-IsaDora Lippenstift matt "Femme Fatal"
Erst hatte ich mich schon gefreut einen Lippenstift in der Box zu haben, nur leider ist mir die Farbe viel zu dunkel. Bei meiner Haut- und Haarfarbe wäre das einfach zu heftig. 
 
-Weleda Sanddorn reichhaltige Pflegelotion
Ich kann Weleda Produkte echt nicht mehr sehen, ständig schwirren sie in allen möglichen Boxen rum und dann immer die Sanddorn Reihe, die ich nicht mag!!! 
 
-Thomas Sabo Glam`N Soul Probe
Parfümproben sind immer willkommen, auch wenn es nur eine kleine ist, dieses Parfüm kenne ich nicht, mal sehen ob es mir zusagt.
 
-Boss Orange Probe
Ebenso hier, ich hatte bereits die Bodylotion dazu und fand den Duft ganz angenehm.

Fazit:
Wie die meisten Anderen war ich doch ziemlich enttäuscht. Eine besondere Weihnachtsbox sieht anders aus. Da war ich sogar bei Glossybox mit der Weihnachtsbox des letzten Jahres mehr zufrieden. Ich fands echt schade, dass es einfach nach wenig Mühe aussieht. Lediglich den Exfoliating Disc und die Parfümproben sind für mich interessant. Daher wäre es mir doch lieber gewesen wenn ich selbst wählen hätte können. Daher bin ich umso gespannter was dann im Januar kommt....

Samstag, 29. Dezember 2012

Christbaumkugelohrringe :-)

Eigentlich hatte ich diesen Post für etwas später geplant, aber nachdem die Ohrringe ganz gut ankamen, schieb ich ihn nun einfach dazwischen :-)
Zuerst gesehen habe ich diese wirklich süße Idee bei Koleen auf ihrem Blog "Little sweets in life", sie hatte ihre selbst gemachten Ohrringe vorgestellt und auch welche verlost.
Leider hatte ich bei dem Gewinnspiel kein Glück und so hab ich meiner Mutter von der Idee erzählt und mich auf die Suche nach passenden Kugeln gemacht. Mit einer Zange, Ohrhaken und passenden Kugeln sind sie schnell selbst gebastelt. Das Zubehör hätte ich komplett zu Hause gehabt, nur die passenden Kugeln so kurzfristig aufzutreiben war viel schwieriger.
Ich hab einige Onlineshops durchstöbert aber entweder nur zu große, zu teure oder zu einfache Kugeln gefunden, ich wollte nicht nur welche in verschiedenen Farben sondern auch welche mit ein bisschen Glitzer, Ornamenten usw.

Dann war meine Mutter in Regensburg beim Christkindlmarkt und hat uns welche gekauft, in silber. Nur der Verschluss war nicht so nach unserem Geschmack und da werd ich auch noch normale Ohrhaken anbringen.


Schließlich kam ich auf die Idee bei Dawanda zu schauen, eigentlich habe ich bisher wenn mir irgendetwas außergewöhnliches im Kopf rum schwirrte bei Dawanda Glück gehabt und fand den Shop "Zauberhaftes" aus Witten. Den Shop gibts seit Januar 2010 und hier konnte ich mich kaum entscheiden zwischen den wunderschönen Ohrringen. Über 1000 wirklich zauberhafte Artikel kann man hier erstehen, nicht nur Ohrringe.
Die Schneeflocken-Christbaumkugeln hatte ich ja schon in meinem Weihnachtspost gezeigt.
Schließlich hab ich mich dann noch für diese lilanen mit Sternen entschieden (ich hab ein lila Strickkleid, da passen sie wunderbar)...


..und dann noch diese in taupe mit Glitzer, die passen fast überall dazu...




...außerdem noch diese Schneeflocken, die gefielen mir einfach gut.


Von den Ohrringen die sich meine Mutter ausgesucht hatte, habe ich keine Fotos aber ich kann ja noch Links einstellen und zwar:
-schwarze Ohrringe mit Ornamenten (die hätten mir selbst sehr gut gefallen, vor allem die in der Mitte)
-rot mit Schneeflocke in matt
-silber mit Ornamenten

Ganz besonders toll fand ich auch, dass ich die Ohrringe erst am 16.12. bestellt hatte und sie dann gut verpackt schon am 19.12. bei uns waren und zudem noch ein kleines Schutzengelchen als Geschenk mit dabei war.

 

Ich bin jedenfalls begeistert von dem Shop, die Preise stimmen neben dem Service auch. Ich denke das wird nicht meine letzte Bestellung bei "Zauberhaftes" gewesen sein.

Dies ist meine persönliche Meinung und ich hab in keiner Weise Vergünstigungen des Verkäufers erhalten.

Freitag, 28. Dezember 2012

Freitags-Füller #196

 

1. Weihnachten war stressig aber auch sehr, sehr schön mit einem außer Rand und Band geratenen Kleinkind :-).
2. Wenn Silvester vorbei ist warte ich nur noch auf Entspannung.
3. Dieses Jahr muss ich noch kräftig aufräumen.
4. Nicht mehr vieles regt mich auf.
5. Mit einem leisen Plopp öffneten sich einige Sektflaschen.
6. Silvester wird gegessen und gespielt und reden gehört genauso dazu.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung, morgen habe ich nochmal einen Räumtag geplant (wenn das Wetter so grausig bleibt) und Sonntag möchte ich mit meiner Familie Verwandtschaft von meinem Schatz besuchen!

Weihnachten Teil 2

Am 25. am frühen Nachmittag haben wir dann alles zusammen gepackt, die Grinsekatzen Familie wandert aus. So sah es zumindest aus mit all dem Gepäck plus Geschenken.
Zuerst besuchten wir meine Großtante und wünschten frohe Feiertage und leerten dort die erste Flasche Sekt und das Mäusekind stürzte sich auf die Knabbersachen. Für sie hatte das Christkind ein Puzzle von der Sendung mit der Maus da gelassen und Mama bekam auch eine Kleinigkeit :-) (Kaffee, Sekt und was Süßes)

Zum Abendessen gab es dann Wiener Schnitzel mit Pommes und Salaten. Nach der Bescherung hatte ich als Nachspeise ein Lebkuchen-Parfait mit Himbeerpunschsoße gemacht, das mich aber leider geschmacklich nicht vom Hocker gerissen hat.

Welche Geschenk im Einzelnen von wem waren bekomm ich hier glaub ich nicht mehr zusammen, aber wir haben uns über alle sehr gefreut. Hier sind erstmal die ganzen Bücher zusammen gefasst:








Hier alle Puzzles, das Mäusekind puzzelt unheimlich gern:
 

Ein Dominospiel und Schneewittchen Lego
 LK-Fant aus der Serie Dschungel-Dschungel

Hier nochmal alle Familien von Sylvanian Families, Schweine, 
Igel und Eichhörnchen und ein paar Möbel:
 

 Von der Oma gabs einen Badefrosch, die kleine Maus mag Frösche,
 daher auch der Frosch im Baum.


Außerdem haben wir ein wunderbares selbstgestricktes Stirnband bekommen, das passt wie angegossen und wurde heute schon getestet :-)

Weiter geht`s mit meinen Geschenken. Ich wollte unbedingt eine Bommelmütze, wurde im Internet aber nicht fündig (da gefiel mir keine) und hab mich dann mit meiner Mutter auf dem Christkindlmarkt umgesehen und diese hier gefunden. Handgemacht aus Nepal und rein synthetisch. Ich hab einen hellbraunen und einen schwarzen Mantel, die Mütze passt zu beiden.


Mit Süßigkeiten und Spirituosen wurden wir auch wieder eingedeckt.


Diese hübsche Kette hatte ich dann heute erst in einem meiner Weihnachtsbeutel entdeckt.


Von meinem Bruder kam dieses Geschenk, mit kräftiger Unterstützung seiner Freundin :-) Ein Dawanda Gutschein, zwei China Glaze Nagellacke und eine Handcreme von Déesse.


Hier nochmal die Lacke, Blue Bells Ring und Champagne Kisses, beides wunderschöne Farben und ich denke der rechte wird mein Silvesterlack :-)


Jetzt bleibt mir nur noch zu sagen:
 GBPicsOnline

GBPicsOnline - Danke Pics

Es war wie jedes Jahr ein wunderschöne Fest und wir hatten traumhafte Feiertag.
Nach dieser Bilderflut folgt in den nächsten Tagen noch ein bisschen was kulinarisches zum Weihnachtsfest, diverse Boxen, Weihnachtskarten, die Geschenke meiner Brieffreunde und meine tollen Preise aus den Verlosungen...


Ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes und ruhiges Weihnachtsfest und seid reich beschenkt worden!!

Weihnachten schon wieder vorbei :-(

Ich melde mich auch mal wieder, es war teilweise doch recht stressig die letzten Tage aber auch sehr schön. Nur schade, dass diese Tage immer sooooooo schnell wieder vorbei sind.

Jetzt möchte ich aber ein wenig berichten wie die Weihnachtstage bei uns so abliefen.
Begonnen habe ich eigentlich am 23. mit den letzten Vorbereitungen und den Tag fast gänzlich in der Küche verbracht :-)
Am 24.12. haben wir dann gemeinsam den Baum aufgestellt und mit unserer kleinen Maus geschmückt, sie war so stolz, dass sie den Baum ganz alleine so schön gemückt hat :-) Einfach nur süß ♥



Bevor es allerdings Geschenke gab, haben wir uns hübsch gemacht :-) Das Outfit des Mäusekinds ist oben zu sehen und das war meins:


Die Schneeflocken-Ohrringe habe ich bei Dawanda gekauft. Die weiteren Ohrringe, die ich gekauft habe und den Shop stelle ich bei Gelegenheit mal vor.


Dann gab`s etwas zu Essen, ich hatte Putengeschnetzeltes und Spätzle gemacht, davon gibts kein Foto *g*

Die Geschenke vom Mäusekind:

Sylvanian Families, das große Stadthaus mit Licht und die Igelfamilie von Stachel :-), "Pinkie Pie" von My little Pony und ein Lego Duplo Kuchenspielset

Das hab ich vom Christkind bekommen:

David Safier "Happy Family", Boss Nuit Pour Femme, Karin Slaughter "Tote Augen", Dark Shadows Soundtrack

Unser besonderer Weihnachtsschmuck am Baum

Am 25. gings dann zu  meinen Eltern.....damit es nicht zu unübersichtlich wird, gibt`s dazu einen neuen Post....

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Lesern ein frohes Fest, lasst es ruhig angehen und genießt den Tag mit der Familie.


Ich hätte mich sehr über weiße Weihnachten gefreut, statt dessen soll es das wärmste Weihnachten überhaupt werden und die Rede war von Temperaturen um die 20 Grad. Durch den Dauerregen ist hier auch der letzte Schnee weggespült worden.

Sonntag, 23. Dezember 2012

Mein Weihnachtswichtelpäckchen

Wie versprochen zeige ich nun noch mein Weihnachtswichtelpäckchen aus meinem Stammforum. Gestern durften wir auspacken, da ich aber mit meinem Schatz beim Jubiläumsessen war, habe ich es erst heute aufgemacht.
Achtung Bilderflut...
So kam es hier an
Der erste Blick hinein
Das goldene Päckchen rechts oben im Bild ausgepackt
Dieses große Päckchen war auch noch drin
Auch hier der erste Blick hinein
Die Sächelchen noch verpackt...
...und ausgepackt.... :-)
Es war drin:
-Schneeflocken Girlande
-Zeitschrift Anna, Ideen zum Selbermachen
-Choco Amaretti vom Läckerli Huus
-Schafmilchseife Honig
-Duschgel Wassermelone und Pink Grapefruit
-YSL Luxus Mascara Probe
-Alessandro Handcreme Chocolate und Caramel
-Elchduschgel Banane und Zitrone
-Votive Kerze Grapefruit Splash

für die kleine Maus
-Tetesept Kinder Badespaß Zauberfee Bad, Saftbärchen, Büchlein „Drei beste Freunde machen Quatsch“ und total süße Haarspangen

Ich bin noch ganz überwältigt, es sind so schöne Sachen und alles genau nach meinem Geschmack. Die Schneeflocken Girlande hab ich gleich aufgehängt. Auf die Seife freue ich mich schon sehr, die riecht so gut, ebenso teste ich sehr gern die Mascara und die Handcreme, ich liebe solche Handcremes. Die Kerze riecht auch so gut und überhaupt... Auch mein Mäusekind hat sich tierisch gefreut und sich gleich über die Gummibärchen hergemacht und mit dem Papa das Büchlein gelesen.

Leider hab ich es diesmal versäumt, das Wichtelpäckchen das ist weggeschickt habe, ebenfalls zu fotografieren. Erst als ich schon gut die Hälfte der Geschenke verpackt hatte, fiel es mir ein, daher diesmal nur diese Bilder.

Vielen Dank nochmal an den lieben Weihnachtswichtel :-), das war heute schon ein richtiges Vorweihnachtsgeschenk!

4. Advent


Heute werd ich euch auch noch mein Wichtelpäckchen zeigen, ich bin schon so gespannt was drin ist.

Samstag, 22. Dezember 2012

Getestet - Max Factor Face Finity All Day Flawless

Heute kommt mein erster Test als "For-me" Produktbotschafterin, ich wurde ausgewählt und durfte das neue Max Factor Make up testen.
Ich bekam eine E-Mail, dass ich dabei sein werde und zwei Tage später war mein Päckchen schon da, hier seht ihr es gleich nach dem auspacken:








Ungeschminkt, derzeit leider mit einigen Hautproblemen

Nach dem Auftrag des Make ups

Hier noch mit zusätzlichem Compact Puder
Fazit:
Ich mag das Make up total gern und werde es mir sicher weiterhin kaufen, vielleicht nicht in der Nuance aber ansonsten bin ich sehr zufrieden. Es hat keinen Duft (ich mag Make ups mit aufdringlichen Düften gar nicht) und ist federleicht auf der Haut, trocknet nicht aus und lässt sich super auftragen.
An manchen Tagen konnte ich auf den Concealer verzichten. Für richtige "Augenringtage" allerdings musste ich dann doch zu zusätzlichem Concealer greifen.

Danke an "For-me", dass ich bei dem tollen Test dabei sein darf. 

 Meine Bewertung:
 Kaufempfehlung, echt super