Donnerstag, 1. November 2012

Wieder etwas genäht

Ich wünsch Euch allen einen schönen Feiertag (zumindest dort wo Feiertag ist :-))

Das Nähen entwickelt sich mittlerweile zu einem sehr geliebten Hobby von mir. Mittlerweile klappt es ganz gut und ich finde ständig wieder neue Inspiration was ich alles ausprobieren könnte. Toll ist natürlich zudem, dass man die Sachen nachher im Idealfall auch benutzen kann.
Die neuesten Werke sind ein Loop. Diesmal mit der grauen Seite des Doubleface Fleece und einem Strickstoff in rot von Buttinette.



Außerdem hab ich nun endlich die Froschomütze fertig. Genäht nach einem E-Book von JaRo-Art.
Ganz zufrieden bin ich noch nicht, mal sehen ob ich nach dem E-Book noch eine andere Tiermütze nähe. Die Erste war zu klein, die Zweite passt zwar aber sie ist ein wenig zu hoch finde ich. Das muss ich alles erst noch austesten.



Dann hab ich mich an einen japanischen Knotenbeutel gewagt. Leider ist er nicht ganz so toll geworden wie gehofft. Man kann ihn nutzen aber die Träger sehen leider schon sehr verkorkst aus, allerdings weiß ich jetzt dafür wie ich es nächstes Mal besser machen kann.
Der Stoff ist aber super finde ich, die Innentasche und das Futter ist der bereits gezeigt Ikeastoff und der Außenstoff ein Ozelotfellimitat von Buttinette.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!