Samstag, 6. Oktober 2012

Nähen für meine Süße

Meine kleine Maus hat nun wieder Backenzähne bekommen und daher auch dringend wieder ein paar Sabbertücher gebraucht, damit nicht immer gleich das ganze Shirt nass ist. An manchen Tagen hatte sie drei Tücher durch und da kann man nie genug zu Hause haben. Wenn es noch nicht so kalt ist, eigenen sie sich auch als Schalersatz. Allerdings fiebere ich schon den neuen Stoffen entgegen, man will ja nicht immer die selben Motive nähen. Die Druckknöpfe sind übrigens Kam Snaps, ich liebe diese Teile.

Hier sind die zwei Neuen:


Zudem hab ich noch einen Schal genäht, aus ihrem Lieblingsfroschstoff.

Er ist fast ein wenig kurz geraten aber ich kann ja jederzeit noch einen machen.

Mein Mäusekind liebt ihren Froscho von Douglas, über den ich schon mal berichtet habe und daher habe ich auch diesen hellblauen Froschstoff gekauft. Jetzt wollte ich noch ein kleines Kissen in Wolkenform aus dem weichen Flanellstoff nähen. Dafür, dass es das Erste war, ist es ganz gut gelungen, vor allem ist es sehr flauschig. Mein kleiner Schatz kuschelt sich abends wenn sie müde wird gerne darauf.

Mit im Bild ist eine Katze, dieses Plüschtier ist noch von mir und schon etwas ramponiert, trotzdem wurde es, nach einer ausgiebigen Waschaktion versteht sich, vom Mäusekind ganz herzlich aufgenommen.
Dadurch und nach einem Gespräch mit einer Schulfreudin kamen mir dann die ganzen Spielsachen die ich damals so hatte, wieder in den Sinn. Das Meiste hatte ich eigentlich aufgehoben. 
Von meiner Mutter ist leider von dem Wenigen, an das sie sich noch erinnern kann nichts geblieben, das wurde alles noch vor meiner Zeit entsorgt, das fand ich schon sehr traurig.
Daher hab ich so gut es eben ging und wenn die Sachen noch intakt waren, einiges gehortet.
Mittlerweile surfe ich auch gern auf Seiten die das Spielzeug der 80er Jahre bildlich dokumentieren und schwelge in Erinnerungen.
Ich hab mir vorgenommen jedes Teil, das ich meiner Maus überlasse zu fotografieren und es dann hier mal einzustellen. Ich bin sehr gespannt ob ihr euch auch an das eine oder andere Spielzeug erinnern könnt.

Habt ihr auch noch Schätze aus euren Kinderzimmern aufbewahrt???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!