Donnerstag, 18. Oktober 2012

L`Oreal Recital Prefèrècene - Stockholm

Ich hatte schon mal berichtet, dass ich nach einer platinblonden Haarfarbe für zu Hause suche und nun hab ich eine andere Farbe getestet und zwar von L`Oreal Recital Prefèrècene - die Farbe "Stockholm".

Da sich bei mir schon wieder ein starker Ansatz gezeigt hatte, wollte ich unbedingt mal wieder blondieren. Für den Friseur fehlt mir nach wie vor Zeit und Geld bzw. ich mag es derzeit einfach nicht für die Haarfarbe ausgeben. (obwohl ich schon wieder mit lila-Strähnchen liebäugle *g*)

Hier ist der Zustand vorher zu sehen, oben ein deutlicher Ansatz:


Der Inhalt der Packung:


Ich hab diesmal leider am eigenen Leib erfahren, dass es nicht ratsam ist es in die Augen zu bekommen, blöd gelaufen. Nach einigen Spülungen und Augentropfen war aber alles wieder ok. Ist allerdings nicht zur Nachahmung empfohlen ;-)

Hier also das Ergebnis:


Ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden, auch wenn ich es immer noch ein wenig gelblich finde, aber nicht so stark wie bei dem Produkt von Syoss, das ich zuvor hatte. Mittlerweile habe ich mir von Guhl das Silbershampoo zugelegt, vielleicht kann ich da in den nächsten Wochen noch ein bisschen was an Effekt erzielen. Im Große und Ganzen bin ich aber zufrieden und bewerte daher:

Kaufempfehlung, echt super

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!