Donnerstag, 13. September 2012

Douglas BoB September

So, heute endlich hab auch sie erhalten, die BoB vom Monat September. Das Originalprodukt weckte diesmal große Vorfreude bei mir.
Ihr habt sicher schon auf vielen Blogs, Foren und Facebook gelesen, dass es diesmal einen technischen Fehler auf der Douglas Homepage am ersten Auswahltag dem 04.09. gab.
Dies ist nun meine dritte Box. Bei der Ersten bin ich auch um 5:30 Uhr am PC gesessen und habe ausgewählt, es war auch noch alles vorhanden, wenn auch für mich nicht viel dabei war, eben damals auch kein Duft.
Bei der Zweiten Box hab ich mich dann erst gemütlich um 10 Uhr vormittags eingeloggt und habe leider feststellen müssen, dass viele schöne Sachen (vor allem die Düfte) bereits weg waren. Auf Facebook las ich dann, dass jeder der einen Duft möchte eben früh dran sein müsse.
So hab ich mich am 04.09 also auch um 5:30 Uhr an den PC gesetzt, ich dachte das ist ja gleich erledigt, leider war dem dann nicht so. Bis 6:15 Uhr hab ich es versucht, dann ist es mir zu dumm geworden, mein Mäusekind schlief noch und das wollte ich dann auch noch ein wenig ausnutzen und ging wieder ins Bett.
Dies wäre mein Warenkorb gewesen, wenn es denn funktioniert hätte:

 

Allerdings las ich dann wiederum bei Facebook, dass manche sich schon um 3 Uhr morgens an den PC, Smartphone und was weiß ich noch alles setzen um sich in erster Linie die Duftminiaturen zu sichern. Ich hab auch ein Smartphone, nur bequem vom Bett aus den Warenkorb konnte ich nicht füllen, ob das nun an der technischen Störung lag oder an meinem Handy weiß ich nicht. Zudem bin ich kurzsichtig und wenn die Augen morgens noch klein sind, dann sehe ich auf dem kleinen Handydisplay sowieso kaum was ;-)
Ebenfalls las ich, dass es manche mit mehreren Abos gibt, die dann in jede ihrer Boxen die Düfte packen lassen, weil sie diese sammeln oder sogar teuer auf Ebay wieder verkaufen.

Als ich es dann um 8 Uhr rum wieder probierte, war tatsächlich noch alles vorhanden, bis auf den Duft natürlich. Also wieder keine Parfümminiatur, ein wenig enttäuscht war ich schon, das muss ich zugeben. Mein dritter Versuch und die Parfüms sind einfach nicht zu ergattern und das obwohl dies Parfüm anscheinend schon mal in der BoB war.
Nun gut, schade, aber nicht zu ändern. Umso mehr hat es mich gefreut, dass ich meine anderen drei Wunschproben noch erhalten habe und auch wenn es kleinere Probleme gibt, ist für mich die BoB immer noch um Welten besser als die aktuellen Glossyboxen.

Also nun kommen wir zu der Box die ich erhalten habe:






 Meine Auswahl:

-Artdeco All in One Mascara
Die Mascara gabs schon mal in der Glossybox und da ich sie sehr gern mag und meine andere Probe bereits leer ist, war die Überlegung diese Probe auszuwählen schnell getroffen.
 
-Lavera Basis Sensitiv Handcreme
Handcremes kann ich immer brauchen und so kleine Größen sind super für die Handtasche. Lavera ist auch ein tolle Marke.
 
-Biotherm Eau Océane Duschgel und Körperlotion
Den Duft wollte ich schon lange mal testen und wenn eben nicht als Duft, dann zumindest als Duschgel und Körperlotion.
 
-Jil Sander Everose Bodylotion
Das ist mein Ausweichprodukt geworden, nachdem es die Duftminiatur nicht mehr gab. Dummerweise mag ich Rosenduft eigentlich nicht, allerdings waren die anderen Proben noch weniger brauchbar für mich. Der erste Schnuppertest bestätigte meinen Verdacht, es ist nicht so meins, mal sehen, vielleicht verschenke ich die Lotion.

 Hier nochmal die Glitzerpalette von NYX:

Einmal geswatcht und zwar den ersten Ton ganz links, es ist schon sehr glitzrig, mal sehen wann ich sowas tragen kann.

Kommentare:

  1. Gefällt mir gut Deine BoB, ich finde auch das sie um einiges besser ist als die Glossybox, zumindest die letzte war ja nicht so pralle

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!