Dienstag, 14. August 2012

Tana Day and Night Lippenstift aus der BoB

Ich dachte mir ich stelle meine Eindrücke dieses Lippenstifts hier nochmal vor. Normalerweise hätte ich ihn mir nicht gekauft. Ich bin nicht wirklich ein Fan der Firma Tana und ich finde die Sachen sind nicht gerade billig aber auch nichts besonderes, da gibt es besseres für den Preis.
Der Lippenstift kostet 12,90 Euro
Auch das Design der Produkte finde ich altbacken. Ok, das stört mich eher weniger wenn der Inhalt stimmt.

Hier zuerst meine Lippen im Naturzustand, ich hab ziemlich trockene Lippen. 


Nach dem Auftrag des Lippenstiftes:




Ich finde die Farbe hat sich praktisch nicht verändert, sie sieht genauso aus wie der Lippenstift selbst, Außerdem lässt er sich nicht so schön verteilen bei trockenen Lippen. Die Farbe fände ich ansich ok, die würde mir auch gefallen, allerdings gibt es zwei sehr stark wiegende Negativpunkte und deshalb ist der Lippenstift für mich kein Nachkaufprodukt.
Zum Einen hatte ich stundenlang nach Benutzung des Lippenstifts einen bitteren Geschmack im Mund, trotz Essen und Trinken bin ich den ewig nicht los geworden.
Dann wollte ich die Farbe wieder abwischen, nur leider blieben meine Lippen rot und zwar so richtig knallig Kirschrot, das geht für mich gar nicht. Ein leichter Touch ist ja ok, aber ich sah aus wie ein Clown. Meine Mutter fragte mich noch was ich denn für einen seltsamen Lippenstift trage...
Edit: Der Lippenstift ist bei Tauschticket eingestellt.

Mein Fazit:

 Durchgefallen

Kommentare:

  1. Sieht wirklich nicht gerade gut aus.
    LG Sabine+

    AntwortenLöschen
  2. Ja ich bin enttäuscht, auf den Fotos kommt so richtig raus wie schlecht er sich auch auftragen lässt.
    Schade.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!