Mittwoch, 30. Mai 2012

Glossybox Mai 2012 (die Letzte)




Diesmal musste ich eigentlich nicht lange überlegen, ich hab gleich gestern, als die Box ankam gekündigt. Diese bekam ich jetzt noch für die gesammelten Glossydots und damit war sie umsonst.
Hätte ich 15 Euro dafür bezahlt wäre ich noch enttäuschter.
Diesmal war das Glossymag mit enthalten, ich habs bisher nur kurz durchgeblättert, sah auf den ersten Blick nicht aufregend aus.
Zudem ein Gutscheincode für die PetiteBox und für Zalando.

Der Inhalt:

-Sexy Hair Root Pump
Ein Haarschaum der vor Föhnhitze schützt und Volumen zaubert. Ich benutze eigentlich keinen Haarschaum, testen werde ich ihn vielleicht mal, aber eigentlich brauche ich bei meinen mittlerweile ziemlich langen Haaren keinen Schaum.

-Korres Achillea Conditioner
Conditioner für langanhaltende Feuchtigkeit und gegen Spliss. Condi verwende ich eher selten, allerdings mag ich die Korres Sachen mittlerweile sehr gern und nachdem ich erst gefärbt habe und länger nicht beim Frisör war, hab ich leider auch etwas Spliss, daher werde ich den Condi sicher mal verwenden.

-L`Oreal Paris Nude Magique BB Cream Blemish Balm
Grundsätzlich hätte ich das gern getestet und ich dachte beim durchlesen an eine großzügige Probe oder vielleicht sogar an ein Fullsize. Auch wenn ich die BB Cream von Garnier leider nicht vertragen habe, hätte ich das doch getestet, aber von einer so winzigen Probe kann ich leider gar nichts sagen was die Verträglichkeit angeht. Solche Tütchen bekommt man doch in jeder besseren Zeitschrift als Zugabe. Echt schade.

-Shiseido Benefiance Enriched Balancing Softener
Auch so nicht schlecht, nur habe ich keine trockene Haut und daher überlege ich noch ob ich es wagen soll, nach meinem letzten Ausflug eines Tests hatte ich wieder heftig reagiert und daher...ach ich weiß nicht.

-Ahava Mineral Botanic Velvet Cream Wash
 Also eine Cremedusche ist nicht schlecht, wenn der Duft passt werde ich es sicher nutzen, allerdings bin ich auf Kastanie allergisch, also muss ich erst mal testen ob ich es vertrage.

-Eucerin Hyaluron Filler Tagespflege für trockene Haut
Mein alter "Freund" Eucerin mal wieder, diese Teile verfolgen mich, diesmal im Tiegel und nicht in der Tube, das macht die Sache aber auch nicht besser. Wieder etwas für trockene Haut.

-Glossybox Pinsel
Nette Idee, nur sehr hochwertig sieht er nicht aus, eher so Richtung Essence. Na ja aber den kann ich wenigstens nutzen, auch wenn ich meinen ultimativen Rougepinsel bereits gefunden habe und eigentlich nichts anderes mehr verwende.

Fazit:
Ja also das wars mit der Glossybox, wie gesagt war der Inhalt nicht total schlecht aber eben auch nicht gut und für 15 Euro würde ich einfach mehr erwarten. Vor allem wenn man sich die alternativen Produkte so ansieht, dann bin ich schon enttäuscht, ich hatte angegeben, dass ich mich in erster Linie für dekorative Kosmetik interessiere, leider ist davon mal wieder gar nichts enthalten.
Gefreut hätte ich mich sehr über die Hauschka Palette, das Gin Fizz Parfüm, die Jane Iredale Lippenstifte,  den Lipgloss von Sans Soucis, mehr Korres Sachen oder auch etwas von Yes to carrots oder sogar den Beautydrink. Na ja leider war bei mir die Auswahl eben wieder gar nicht so meins. Ich frag mich immer noch warum das Beautyprofil überhaupt angelegt wurde, denn ich erkenne nicht, dass es dabei in irgendeiner Form genutzt wird und vor allem frage ich mich auch wie genau die Auswahl getroffen wird, das würde mich echt interessieren.
In den nächsten Tagen werd ich mal zusammen suchen welche Produkte ich gut fand aus den Boxen und welche ich mir vielleicht sogar nachkaufen würde.
Gerne hätte ich die Box of Beauty von Douglas aber leider ist derzeit kein Abo frei.

Kommentare:

  1. WOw, ich kann gar nicht mehr zählen bei wie vielen das die letzte Box war. Würd echt zugern wissen, wie viele Abonennten denen abgesprungen sind.

    AntwortenLöschen
  2. Mir fällt es auch immer schwerer das Abo nicht zu kündigen...
    Mir gefällt eben die Box an sich schon so gut.. die ganze Aufmachung und natürlich der Überraschungseffekt auf den man sich monatlich freuen kann.
    Leider war das irgendwie immer häufiger eher eine Enttäuschung. Welche Box ich wirklich gern gehabt hätte, wäre die DM-Lieblinge Box gewesen, aber da war ich leider zu langsam....

    Grüße,
    Koleen

    AntwortenLöschen
  3. Ja die Überraschung mochte ich schon auch, aber ich hab mittlerweile den ganzen Schrank voll mit Dingen die ich nicht benutzen werde und tauschen ist auch nicht immer so einfach.
    Die DM Box hätte ich auch gern gehabt, ich war aber leider auch zu langsam.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!