Freitag, 20. April 2012

Erdbeer-Bisquitkuchen

Erdbeer-Bisquitkuchen

Zutaten
5 Ei(er)
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Tasse heißes Wasser
Marmelade (Erdbeermarmelade)
einige Butterkekse
weiße Schokolade
1 Becher Sahne
Süßigkeiten (Smarties oder Zuckerstreusel) für die Dekoration

Zubereitung
Den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen.
Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen (etwas heißes Wasser dazugeben, damit sich der Zucker besser auflöst). Mehl und Backpulver mischen und unter Rühren nach und nach dazugeben. Dabei den Rest heißes Wasser zugeben. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig gleichmäßig darauf verstreichen und etwa 40 Minuten backen.
Den Bisquitboden auskühlen lassen und das Backpapier abziehen. Dann den Boden mit der Erdbeermarmelade großzügig bestreichen. Die Sahne steif schlagen und über die Marmelade streichen.
Bis hierher ist es noch wie im Original, dann aber bin ich abgewichen. Zum einen hab ich eine Marmelade von Zwergenwiese gewählt, die ist nur mit Agavendicksaft gesüsst und daher um ein vielfaches weniger süß als herkömmliche Marmelade. Das kam auch gut an.
Dann hab ich Erdbeerstückchen auf die Sahne gelegt, die Butterkekse wurden nicht im Ganzen drauf gelegt, das ist mir einfach zu hart und für kleine Kinder nicht geeignet. Ich hab die Butterkekse in einem Gefrierbeutel zerbröselt und nur die Brösel drauf gestreut und hierauf kommt dann der weiße Schokoüberzug. Klar sieht es nicht ganz so glatt aus, aber es hat gut geschmeckt. Ich hab hierfür weiße Schokolade mit Schokolade mit Erdbeergeschmack gemischt und dann noch rote Zuckerherzen drauf gestreut, das Mäusekind mag die sehr gern.
Hier findet ihr das Originalrezept, meins ist eine Abwandlung davon.

Kommentare:

  1. Yummy :)
    Die Disney Muffins sehen auch cool aus... wo gibt es die zu kaufen, also die Oblaten?

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebste Grüße
    Yvi

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich hab sie bei Mytoys gekauft, unter Muffinaufleger kommen da einige, leider gibt es momentan wohl keine mit Micky Maus, aber die Winnie Pooh und Hello Kitty Aufleger find ich auch süß.
    Danke, ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!