Mittwoch, 21. März 2012

Windeltorte selbst gemacht, die Zweite

Nachdem es nun bald bei einer ehemaligen Arbeitskollegin soweit ist, hab ich mich schon mal an die Windeltorte gemacht. Diesmal weiß ich allerdings nicht welchen Geschlechts das Baby sein wird. So hab ich mich auf "neutrale" Farben beschränkt.

In der Mitte ist diesmal eine Babydecke, zudem gibts zu den Windeln, Sicherheitswattestäbchen und dem Tee, noch eine Stabrassel in Bärchenform, einen Greifling und eine Probe einer Babybodylotion. Ich hoffe sehr, dass es ihr gefällt.

Kommentare:

  1. Geniale Idee!
    Voll lieb!
    Die werdende Mama wird sich garantiert freuen!

    Schöne Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. super geworden, bin echt beeindruckt, ist auch ein super schönes geschenk :)
    liebe gruesse dalass :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!