Donnerstag, 26. Januar 2012

Ja es geht wieder los...Kosmetikproduktion

Nachdem ich mich wieder ein wenig in mein altes Hobby wagen möchte, der Kosmetikproduktion, hab ich endlich mein Zubehör sichten können. Leider war ich sehr enttäuscht, dass doch das Meiste abgelaufen war und entsorgt werden musste. Schon schade, wenn man sich überlegt was man an Geld rein gesteckt hat.
Ich habe mir jetzt vorgenommen wirklich nur noch die Rohstoffe zu kaufen, die ich auch aufbrauchen möchte. Man kennt das ja, hier ein Schnäppchen und da was besonderes und letztlich nutzt man es dann gar nicht. Dann bleib ich doch lieber bei den bewährten Sachen.
Seife wird es vorläufig weiterhin keine geben, mit einem Kleindkind ist mir das einfach zu gefährlich und es ist zudem auch sehr aufwendig, da ich die Seifen selbst nie aufbrauchen kann.

So das ist also die Ausgangssituation gewesen, lediglich weiße Tonerde, Kakaobutter, Lanolin, SLS, weißes Bienenwachs, Zitronensäure und ein paar Duftöle waren noch da. Wobei die Kakaobutter kein Verfallsdatum trägt, die muss ich erst noch geruchlich testen, genauso wie all die Duftöle. Die Zitronensäure ist zwar laut Aufkleber abgelaufen, ich dachte aber nicht, dass Zitronensäure ablaufen kann, na ja ansonsten besorg ich einfach neue.


Geplant hatte ich:

-Festen Badeschaum
-Lanolin Butter
-Sheasahne oder Whipped Shea
-und ein paar Badepralinen

Bestellt habe ich bei Behawe und zwar:

-A-Kons
-Fluidlecithin Super HT
-Glycerin 85%
-Lanolin
-Kakaobutter
-Sheabutter
-Jojobaöl
-2 Cremedosen schwarz
-Duftöl Apfelgarten
-Duftöl Sweet Doll
-Cupuacu Probe
-Mangobutter Probe


Tja und dann sollte es los gehen, vor nächsten Mittwoch werd ich wohl keine Zeit habe, aber ich hoffe euch bald etwas zeigen zu können.

Kommentare:

  1. Oooooh wie toll. Zeig uns unbedingt die fertigen Ergebnisse. Schade, dass wir nicht dran riechen können ;)

    AntwortenLöschen
  2. Früher gab es so Länden, den Namen habe ich vergessen, da gab es alle Zutaten zur Kosmetik-Eigenproduktion zu kaufen. War immer schön, dort einzukaufen und das macht auch Freude, sich selber was herzustellen.

    LG Berta

    AntwortenLöschen
  3. Das beduften mag ich immer besonders gern, das ist doch etwas sehr individuelles.

    @ Berta: Meinst du vielleicht Spinnrad? Die hatten früher bei uns auch einen Laden, mittlerweile gibts deren Produkte nur noch online oder in Reformhäusern und Apotheken.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!