Mittwoch, 25. Januar 2012

Glossy Box Januar 2012

Hhmm ja was soll ich sagen, im Dezember hab ich mich so über den Inhalt meiner Box gefreut, dass ich mich heute auch voller Vorfreude an das Öffnen der Box gemacht habe und als ich die pinke Schachtel gesehen hab und das Motto "Valentinstag" dachte ich das kann ja nur gut werden, tja leider zu früh gefreut.

"Eine Box voller Beautytrends
  • Mit GLOSSYBOX Beauty keine Trends verpassen und immer die neuesten Tipps aus der Beautywelt erleben
  • Jeden Monat 5 spannende und exklusive Kosmetikartikel zu Hause testen"

so steht es auf der Glossybox-Seite.

Sorry Leute aber das ist weder spannend, noch exklusiv und wo da ein Trend sein soll frag ich mich auch gerade. Allerdings hab ich beim überfliegen anderer Boxen gesehen, dass diesmal wirklich kaum was Gutes dabei war.

Aber seht selbst:


Leider wollte sich die pinke Karte von mir nicht richtig fotografieren lassen, ich hoffe ihr könnt es trotzdem lesen.


-Luvos Soft Peeling Maske
Kostenpunkt in der Drogerie 1,29€, na ja man wirbt mit Exklusivität, das trifft es wirklich nicht.

-UMA Lip Boost
2,59€ im Onlineshop. UMA ist ganz nett, ist aber für mich eigentlich mit Essence usw. gleich zu setzen, also auch nichts exklusives. Zudem mögen viele keine Lip Booster.

-Astor Lacque Deluxe Deep Green
7,49€ und damit das teuerste Produkt der Box, der Lack mag gut sein, die Farbe ist absolut nicht meins.

-Weleda Sanddorn Pflegemilch
1,40€, ich meine mich zu erinnern solche Pröbchen gibts immer in den Grabbelboxen bei DM, nett zum testen wenn man Interesse an dem Originalprodukt hat.

-Korres Guarana Soap
4,90€, mein Syndet aus der Apotheke ist teurer und vor allem kann ich sie nur zum Hände waschen nutzen, der Duft sagt mir auch nicht zu. Ich wusste bis heute nicht mal, dass Korres Seife im Angebot hat.

Fazit: Diesmal bin ich echt ein bisschen sprachlos. Peeling und Pflegemilch ist für mich eher so eine Pröbchen Sache die ich vielleicht noch als kleine Aufmerksamkeit irgendwo mit rein legen würde, die Farbe des Lacks ist grauenvoll, passt überhaupt nicht. Mit dem Lipbooster kann ich nichts anfangen, erstens brauch ich keinen und zweitens brennt mir das zu stark. Seife??
Na ja, es geht echt nicht nur um den Preis, aber es wird nun mal mit Besonderheiten geworben, die ich hier beim besten Willen nicht finden kann.
Zudem frage ich mich immer noch wo mein Beautyprofil da zu finden ist??

Kommentare:

  1. Falls du Korres tauschen möchtest - melde dich: MyOwnMemento@web.de

    Mein Beautyprofil war auch Null zu finden in der Box :(

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gern, ich hab schon eine E-Mail geschickt.
    LG Cat

    AntwortenLöschen
  3. Die Korresseifen wären etwas gewesen, das mich interessiert hätte. Mehr nicht. Und uma = Luxus? Ich lache mich schlapp - FLOP!

    AntwortenLöschen
  4. Die Frage wozu das Beautyprofil gut ist, habe ich mir heute auch gestellt. Bei mir war eine Anti-Aging-Maske mit drin... gut, dass wenigstens meine Mama "Falten" hat :D
    Schade, wenn man bedenkt was z. B. alles in der GlossyBox Österreich war.

    AntwortenLöschen
  5. so viele haben nur mist in ihren boxen :/

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!