Donnerstag, 8. Dezember 2011

Tinks Blogger Adventskalender - Türchen Nummer 8

Ho ho ho, Merry Christmas....



Bild von weheartit.com


Hier kommt mein "Monster-Post" zum 8. Dezember. Ich möchte dieses Türchen im Sinne amerikanischer Weihnacht gestalten. Ich liebe amerikanische Süßigkeiten und auch einiges andere...


Mein amerikanisches Plätzchenrezept bei Chefkoch.de: Chocolate Mint Snow Top Cookies
Die habe ich selbst gemacht, ein wenig tückisch am Anfang, aber sie schmecken einfach toll. Ich hab es allerdings gelassen daraus Kugeln zu formen, wie es im Rezept ursprünglich heißt, denn auch wenn man sie in kleinen Würfeln lässt werden Plätzchen daraus. Ich hab die ersten mit meinen (warmen) Händen geformt und sie sind total auseinander gelaufen.


Einen amerikanischen Weihnachtscartoon von 1959 gibts hier = klick

Dann mache ich bereits seit Jahren immer wieder an Weihnachten einen Egg Nog, also einen Eierpunsch, zugegeben es ist Geschmackssache und nicht jeder mag den sahnigen Punsch. Für alle die ihn doch mal testen wollen, hier das Rezept:

Egg Nog:

-6 Eigelb
-120 g Zucker
-0,5 Liter Milch
-8cl Whiskey
-125 g Sahne
-Muskat, frisch gerieben

Zubereitung: Milch und Zucker in einen Topf geben. Milch unter Rühren mit dem Schneebesen erhitzen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und die Milch etwas abkühlen lassen. Das Eigelb von 6 großen frischen Eiern in eine große Schüssel geben und verquirlen und zu der gezuckerten Milch geben. Nach Geschmack Whisky, Rum oder Cognac und Sahne unterrühren. Mit Muskatnuß würzen.

Das ist das Originalrezept, ich wandle es allerdings etwas ab. Die Sahne geb ich nach Wunsch dazu, mal cremiger, mal weniger, eben wie man es so möchte und ich habe einen bestimmten Vanille-Liqueur mit Rum, ich finde der passt einfach perfekt zu diesem Getränk. Meist mache ich die doppelte Menge, da der bei uns gut weg geht. Man sollte allerdings beachten, dass er sich nicht so lange hält also lieber erstmal eine kleine Menge herstellen.

Im Original trinkt man den Egg Nog in Amerika gut gekühlt. In Deutschland wird der Eierpunsch erhitzt. Ich finde beide Varianten trinkbar und es hängt ein wenig vom persönlichen Geschmack ab. Schaut auch mal auf dieser Seite vorbei.


Passend dazu mein Preis:

Ein Paket mit "Sweets" und folgendem Inhalt:

-Hershey's Whatchamacallit Riegel
-Hershey's Kisses - filled with Caramel
-Mountain Dew Dose
-Kellogg's Pop Tarts Frosted Cherry
-Hershey's - Cookies 'n' Cream Riegel
-Hershey's - Milk Chocolate with Almonds Riegel
-Cadbury Snowman (der ist auf dem Bild in Luftblasenfolie verpackt :-))

und etwas kosmetisches noch und zwar den Blistex - Raspberry Lemonade Blast Lippenbalsam.
Das Paket ist nicht gesponsert!!


Die Teilnahme ist wieder ganz einfach:

Schreibt einen Kommentar mit eurer E-Mail Adresse und eurem Lieblingsweihnachtslied.

Das war`s schon.

Wenn Ihr unter 18 seid, dann fragt bitte vor der Teilnahme Eure Eltern um Erlaubnis.
Den Gewinner gebe ich dann hier bekannt und dieser bekommt dann eine E-Mail wegen der Adresse.

Teilnehmen könnt ihr bis 17.12. um 23:59 Uhr, dann gibts am 18.12. die Auslosung und ich hoffe, wenn sich der/die Gewinner(in) schnell meldet, dass der Preis noch zu Weihnachten ankommt.

Dann wünsche ich Euch noch eine wunderschöne, entspannte Adventszeit...


Hier geht es zu den anderen Türchen:

  1. Itsatinkworld

  2. Snowcakeee

  3. Wohnliese

  4. Tinnymey

  5. Sparkle-icious

  6. Louisa Maravillosa

  7. Kayono

  8. Grinsekatze

  9. Yvi's own world

  10. Lupa

  11. Meine rosa Welt

  12. Des belles choses de la vie

  13. You will remember me

  14. Shadownlight

  15. Rauschgiftengel

  16. Ellys art

  17. Mandy must have

  18. The lovely life

  19. Erdbeerelfe

  20. HelloKitty

  21. Mrswoodchuck

  22. My pink Fairytale

  23. Rakkasei

  24. Miyuu

Bild von weheartit.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!