Samstag, 19. November 2011

Eine Nescafe Dolce Gusto ist bei uns eingezogen

Vor einiger Zeit schon hatten Schatzi und ich festgestellt, dass uns die Senseo nicht mehr so recht zusagt und wir einfach mal wieder etwas Neues brauchen und vor allem auch ein wenig mehr Auswahl.
Anfangs hab ich schon an eine Nespresso gedacht, aber da wir eher "Milchkaffee" trinken ist das wohl eher nichts für uns, auch der Preis der Maschinen ist nicht gerade günstig. Also hatte mich nach langem hin und her für eine Nescafe Dolce Gusto entschieden. Ursprünglich wollte ich diese hier.
Dann hab ich tatsächlich durch Zufall das Prospekt eines Discounters durchgesehen, zu dem ich sonst nie gehe und was sehe ich, die Dolce Gusto Melody II in rot für günstige 69,99 €. Eigentlich wollte ich keine in rot, aber wenn man sich dafür 30 € spart und dann im Prinzip das gleiche Teil hat, warum nicht? Zudem waren die Kapseln im Angebot für 3,99 € pro Packung.
Also bin ich am Montag noch vor meinem Zahnarzttermin da hin gedüst und es waren auch noch einige Exemplare zu haben.
Und das ist sie:

Erinnert mich die Form jetzt an einen Käfer oder an was anderes? Ich weiß es nicht genau.
Jedenfalls gabs zu dem Angebot zusätzlich noch einen Startbonus von umgerechnet 20 € im Dolce Gusto Store, dafür werd ich mir nun noch was aussuchen.
Mit dem Kaffee sind wir sehr zufrieden, auch die Milchkapseln machen einen akzeptablen Schaum. Ich hab auch bereits den Nesquick Kakao probiert, da muss ich allerdings noch ein wenig mit der Wassermenge experimentieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!