Montag, 24. Oktober 2011

Cappuccino-Kirsch-Muffins

Im neuen Schrader Katalog hab ich das Rezept zu diesen Muffins gefunden und es gleich ausprobiert.

Zutaten:
1 Glas Sauerkirschen
300g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
40 g Schraders Cappuccino Stracciatella
6 EL heißes Wasser
2 Eier
120 Zucker
80 ml Speiseöl
200 g Joghurt
Puderzucker

Zubereitung: Die Kirschen abtropfen lassen. Mehl, Backpulver und Natron vermischen. Cappuccinopulver in heißem Wasser auflösen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Öl, Joghurt und Cappuccino dazugeben. Das Mehl-Gemisch unterheben, dann die Kirschen dazu. Den Teig in Muffinförmchen geben und 20-25 Min. bei 190 Grad backen.
Danach mit Puderzucker bestäuben.


Beim nächsten Mal möchte ich das Rezept mit Kakaopulver probieren. Zudem hab ich diesmal nur normalen puren Joghurt genommen, mit einem Kirschjoghurt kann ich mir das auch gut vorstellen. Der Teig ist etwas zäh und lässt sich nicht ganz so einfach auf die Förmchen verteilen aber es lohnt sich.
Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Das Oberteil ist von Ernsting`s Family und gerade aktuell dort zu kaufen. Schün kuschelig warm :)

    AntwortenLöschen
  2. ohhh, die werde ich am WE nachbacken - klingt superleckaaaa
    LG ChrisTa

    AntwortenLöschen
  3. Sie waren wirklich gut, ich werde sie definitiv wieder backen!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!