Montag, 31. Oktober 2011

Happy Halloween 2011


Allein bei Chefkoch.de findet man über 600 Rezepte zum Thema Halloween, schaut doch mal rein, da sind wirklich witzige Sachen dabei.
Das erinnert mich an meine erste Halloween-Party, ich glaube das war im Jahr 1999 oder 2000, da war das Ganze hier noch kaum ein Thema. Heutzutage überschlagen sich ja wieder die Leserbriefe wie schrecklich das doch alles ist und trotzdem kann man es nicht aufhalten :-)
Also ein schrauiges Booooooooooooh an euch alle und pssst: Bei mir gibts Süßes!!!

Freitag, 28. Oktober 2011

Freitags-Füller #135

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Auf jeden Fall brauche ich bald eine Auszeit, ich hab das Gefühl mein Kopf platzt bald.

2. Wie ich meiner Mama im Moment helfen soll weiß ich nicht genau.

3. Halloween wird ruhig und gemütlich, ich freue mich auf all die Filme.

4. Einen Loop bei Dawanda gekauft, jetzt kann der Winter kommen.

5. Der große Unterschied ist oft ganz klein wenn man tolerant ist.

6. Mein Hobby lastet mich momentan ziemlich aus :-)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen selbst gemachten Glühwein (hoffentlich ohne Lebensmittelmotte :-(), morgen habe ich ein Blech Apfelkuchen backen geplant und Sonntag möchte ich meine Eltern sehen!

Glossy Box Oktober 2011


Wie ihr sicher schon auf diversen anderen Blogs und vielleicht auch bei eurer eigenen Box gesehen habt, kommt diesmal die Glossybox mit orange-schwarzem Innenleben, mir gefällts und ich muss sagen ich finde es schön, dass sich die Macher etwas einfallen haben lassen.
Zudem lag noch eine kleine Anleitung für eine Kürbismaske im Päckchen.

Wie ich nun bereits beim spionieren auf anderen Blogs entdeckt habe, waren diesmal so ziemlich alle Boxen mit Gesichts- und Haarpflege gefüllt, so auch bei mir. Diesmal war enthalten:


-KEB Skincare
Nach meinem Problem mit der AOK Pflege werde ich jetzt sicher im Moment nichts Neues testen, derzeit versuche ich meine Haut zu heilen so gut es geht. Es wird also sicher erstmal nicht getestet!

-Kaloderma Age Balance Tagespflege
Das selbe wie oben, keine neuen Gesichtspflegetests!

-Moroccanoil
Ich weiß nicht wirklich ob ich das brauchen kann, meine Haare sind nicht so trocken, ich hab eher trockene Kopfhaut und wenn ich da Öl benutze dauert das ewig bis ich das wieder auswaschen kann. Also eher nicht.

-Opi Nail Lacquer
In dieser Box das einzige Produkt über das ich mich wirklich freue, ich mag Opi Lacke sehr gern und teste auch gern neue Farben.

-Misslyn Sweet Lips
Grundsätzlich nicht übel, die Farbe muss ich erst ausprobieren aber warum nicht.

Im Endeffekt also wieder nur zwei Produkte die ich nutzen kann, sehr schade. Anscheinend ist es wirklich so, dass man bei empfindlicher Haut eher die Box nicht brauchen kann, denn es war bisher jedesmal ein Gesichtspflegeprodukt dabei, auch wenn es für empfindliche Haut konzipiert ist, so denke ich dennoch nicht, dass jemand mit einer solchen Haut jeden Monat ein neues Produkt testen möchte.
Witzigerweise hab ich es gerade festgestellt, dass ich eigentlich mit der ersten Box, die ich im Juni erhalten habe am zufriedensten war, das Gesichtswasser hatte ich getaucht und der Rest war für den Körper und ein Lippenstift.
Nun ja die Box für November und Dezember werde ich mir aber trotz allem noch ansehen.

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Geschenk mit Herz

Bereits letztes Jahr habe ich bei "Weihnachten im Schuhkarton" mitgemacht, ich finde solche Aktionen nach wie vor absolut unterstützenswert und wollte auch dieses Jahr wieder irgendwo mitmachen.
Jetzt habe ich bei dem Radiosender Bayern 3 von der Aktion "Geschenk mit Herz" gehört und mich im Internet schlau gemacht.
Meine Mutter und ich haben uns dieses Jahr zusammen getan um zwei Päckchen zu packen.

Bis 14.11.2011 können noch Päckchen dafür abgegeben werden.
Wer keine Zeit hat selbst ein Päckchen zu packen der kann auch an Humedica spenden, dies wird dann verwendet, damit ehrenamtliche Helfer ein Päckchen im Namen des Spenders packen können.
Infos unter: Bayern 3 und Geschenk mit Herz

Sobald unsere Päckchen fertig sind werde ich natürlich noch ein Foto posten!

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Getestet - AOK Pur Balance

Da meine Haut ja nicht gerade einfach ist und ich bisher eigentlich immer noch nicht so wirklich fündig geworden bin was die perfekte Pflege betrifft, bin ich an dieser AOK Creme hängen geblieben. Zunächst dachte ich noch das wäre ja ideal, eine Creme die pflegt, gegen Unreinheiten wirkt und dann noch die Poren verfeinert.

Die Serie: Pur Balance Reine Haut ab 20
Porenverfeinernde Tagescreme mit Pfirsichextrakt und Salicyl-Komplex

Laut Hersteller verspricht die Creme:
  • schlägt alle Unreinheiten in die Flucht,
  • reduziert die Porengröße,
  • versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und
  • wirkt mattierend.

Der Teint wird ebenmäßig, klar und frisch, die Haut spürbar weicher.

Inhaltsstoffe: Aqua, Hexanediol, Glycerin, Archidyl Alcohol, Behenyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Dimethicone, Prunus Persica Fruit Extract, Panax Ginseng Root Extract, Oryza Sativa Extract, Pinus Sylvestris Bark Extract, Ribes Nigrum Leaf Extract, Panthenol, Tocopherol, Bisabolol, Polyisobutene, Aluminium Starch Octenylsuccinate, Arachidyl Glucoside, Propylene Glycol, Sodium Accrylate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Sorbitan Oleate, Caprylyl Glucoside, Citric Acid, Alcohol denat., Parfum, Phenoxyethanol, Ethylparaben, Methylparaben, Sodium Salicylate


Anfangs dachte ich schon das wird mein HG, die Haut wurde schön weich, die kleinen Unreinheiten verschwanden und auch der Preis stimmte. Zudem war der Duft sehr angenehm, frisch und samtig, genau wie die Konsistenz der Creme. Ich war schon so euphorisch, dass ich mir bereits eine zweite Tube zulegte und auch die Nachtcreme dazu gleich mitnahm. Bis dato waren mir auch keine neuen Unreinheiten aufgefallen.
Einzig störte mich, dass ich geschwitzt habe wenn ich Make up trug, wobei der Hersteller es als ideale Unterlage für Make-up anpreist. Zur Erinnerung ich benutze das UMA Soft Make up. Immer wenn ich mich geschminkt habe legte sich nach kurzer Zeit so ein kleiner Schweißfilm auf die Haut, das ist nicht wirklich angenehm aber wenn die Wirkung dafür passt, dann hätte ich das in Kauf genommen. Doch wie sollte es anders sein, nach ca. 1 1/2 Wochen begann das was bei mir fast immer bisher bei neuen Tests auftritt, mal früher, mal später, meine Haut hat zu blühen begonnen, anfangs nur kleine Pickelchen, dann richtige Entzündungen, es wurde richtig schmerzhaft, also Test abgebrochen und erstmal Cortison und dann wieder weiter mit der Toleriane Fluid.

Da ich eben anfangs so überzeugt von der Wirkung war, wollte ich nachts die selbe Serie testen und hab mir auch die Nachtpflege zugelegt.

Klärende Pflege Nacht mit Tee und Ginseng Extrakt

Inhaltsstoffe: Aqua, Propylene Glycol, Glycerin, Caprylic / Capric Triglyceride, Carthamus Tinctorius, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Aluminium Starch Octenyl Succinate, Panthenol, Tocopherol, Camellia Sinensis, Panax Ginseng, Pinus Sylvestris, Ribes Nigrum, Dimethicone, Sodium Acrylate / Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Polyisobutene, Sorbitan Oleate, Alcohol Denat., Caprylyl / Capryl Glucoside, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Citric Acid, 1,10-Decanediol, 10-Hydroxydecanoic Acid, Sebacic Acid, Parfum, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparabe

Leider war hier von Anfang an bereits ein leichtes Brennen und Unwohlsein der Haut zu spüren. Ich hab sie glaub ich nur einige Tage angewendet und dann begann bereits die Unverträglichkeit. Da ich noch dachte es wäre evtl. nur die Nachtpflege, habe ich noch einige Tage wieder nur die Tagespflege benutzt, geändert hatte sich nichts, also auch hier Test abgebrochen. Schade.

Die Bewertung: Gutes Produkt, für mich aber eher nicht

Montag, 24. Oktober 2011

Cappuccino-Kirsch-Muffins

Im neuen Schrader Katalog hab ich das Rezept zu diesen Muffins gefunden und es gleich ausprobiert.

Zutaten:
1 Glas Sauerkirschen
300g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
40 g Schraders Cappuccino Stracciatella
6 EL heißes Wasser
2 Eier
120 Zucker
80 ml Speiseöl
200 g Joghurt
Puderzucker

Zubereitung: Die Kirschen abtropfen lassen. Mehl, Backpulver und Natron vermischen. Cappuccinopulver in heißem Wasser auflösen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Öl, Joghurt und Cappuccino dazugeben. Das Mehl-Gemisch unterheben, dann die Kirschen dazu. Den Teig in Muffinförmchen geben und 20-25 Min. bei 190 Grad backen.
Danach mit Puderzucker bestäuben.


Beim nächsten Mal möchte ich das Rezept mit Kakaopulver probieren. Zudem hab ich diesmal nur normalen puren Joghurt genommen, mit einem Kirschjoghurt kann ich mir das auch gut vorstellen. Der Teig ist etwas zäh und lässt sich nicht ganz so einfach auf die Förmchen verteilen aber es lohnt sich.
Guten Appetit!

Ich bin Dawanda-Botschafterin :-)

Da ich erst vor kurzem wieder bei Dawanda bestellt habe und auch immer wieder gefragt werde wo ich die tollen Sachen her habe, möchte ich einige Posts Dawanda widmen oder viel mehr meinen dortigen Lieblingsshops. Lieblinge kommen praktisch täglich dazu, es ist so toll was Menschen so kreatives auf die Beine stellen. Zudem bin ich für Herbst/Winter 2011 Dawanda Botschafterin, das heißt ich habe hier die Lovebooks -Das Lookbook von Dawanda, die ich nun fleissig an alle die ich kenne verteilen werde um die Seite noch bekannter zu machen.

Was ist das Lovebook?

"Liebe Freunde des Einzigartigen,

wir freuen uns Euch das neue "Lovebook Winter 2011/2012" vorstellen zu dürfen! Bei uns heißt es Lovebook, weil Schenken mit Liebe zu tun hat. Mehr als 110.000 Kreative und Designer arbeiten auf dem DaWanda-Marktplatz mit Liebe und Herzblut daran, einzigartige Dinge herzustellen, oft individualisiert und genau zugeschnitten auf die Wünsche des Käufers.

Im aktuellen Lovebook findest Du eine kleine, aber feine Auswahl der "Products with Love". Zudem erwarten Dich auf den 116 Seiten Anleitungen zum Selbermachen, Geschenkideen, Designervorstellungen und vieles mehr!

Dein DaWanda-Team wünscht Dir viel Freude und Kreativität mit dem Lovebook Winter 2011/2012." (Quelle Dawanda)

Ein Dawanda Katalog über 116 Seiten, na wenn das nichts ist?

Hier könnt ihr das Lovebook - Das Dawanda Lookbook Herbst/Winter 2011 für 2€ das Stück plus 1,45 € Versandkosten bestellen oder aber ihr schreibt eine E-Mail mit Eurer Adresse an mich: Grinsekatzesblog @ yahoo. de und erhaltet ein Lovebook kostenlos. Die ersten zwei Einsendung werden berücksichtigt.

Viel Spaß beim stöbern, staunen, bestellen und verschenken.

Zudem möchte ich nun ein kleines Label für meine Dawanda Lieblingsshops starten und hier einstellen was ich bereits erworben habe - Fortsetzung folgt!

Samstag, 22. Oktober 2011

Lieferung vom Grinsefisch

Ich hab wieder eine Lieferung vom Grinsefisch erhalten und die möchte ich natürlich hier zeigen. Die liebe Anja hat mir drei Halstücher (rechts im Bild) zwei mit flauschigem Fleece und eins mit Sweat-Rückseite genäht. Dazu noch ein super süßes Lätzchen mit Frottee-Rückseite. Das Highlight ist aber das Kleidchen in der Mitte. Der türkise Fliegenpilz wird dem Mäusekind sicher super stehen. Ich brauche nur noch etwas passendes zum drunter ziehen und eine Strumpfhose, dann kanns los gehen. Das rote Halstuch hat sie bereits getragen und ich finde die absolut super. Danke schön!


Hier könnt ihr die Sachen nochmal bei der Herstellerin sehen.

Meine erste Windeltorte - selbst gemacht

Nachdem sich mir nun die Gelegenheit bot einmal selbst eine Windeltorte herzustellen, hab ich diese gleich genutzt und ich muss sagen ich bin zufrieden.
Wie man erkennen kann ist diese Windeltorte für ein Mädchen gedacht. Wirklich viel spart man sich preislich nicht, aber es fällt schon mal der Versand weg und nicht nur das, es macht erstens Spaß und zweitens kann man eben doch sehr individuell arbeiten weil man die Beschenkten kennt. Ich war überrascht wieviele kleine Zusatzgeschenke man doch findet wenn man die Augen offen hält. Dies war bestimmt nicht die letzte Windeltorte :-) Ich finde es immer noch eine super süße Geschenkidee und auch für Mamas mit mehreren Kindern passend.
Einmal die Torte ohne Verpackung....


....und einmal mit Verpackung!

Freitag, 21. Oktober 2011

Adventskalender für die Kleinsten


Letztes Jahr war das Mäusekind gerade einmal 8 Monate zur Adventszeit, sie bekam da ja noch nicht wirklich viel mit. Dieses Jahr sieht die Sache schon anders aus. Für einen mit Schoki befüllten Kalender ist sie mir aber doch noch etwas zu jung und so hab ich mich ein wenig umgeschaut, die meisten solcher Kalender beginnen mit einer Altersempfehlung ab 3 Jahren, sei es Pixie, Playmobil und dergleichen. Dann hab ich diesen hier entdeckt und ich finde ihn ideal, das Mäusekind mag Pferde sehr gern und auch die Art des Spielzeugs zieht sie momentan an, sie hat dann also am 24. einen kleinen Reitstall zusammen und das fand ich eine ganz nette Idee. Zu kaufen gibt es ihn bei Weltbild für 12,99 Euro. Bei Amazon hab ich ihn auch entdeckt, da kostet er allerdings 16,95 Euro.

Das große Douglas Gewinnspiel

Habt ihr schon das große Douglas Gewinnspiel entdeckt?
Millionen Wünsche - ein Moment
Füllt Eure Wunschtüte mit den Beauty-Highlights von 2011 und Ihr könnt Eure Wunschprodukte gewinnen.
Zusätzlich gibt es einen Hauptpreis: Eine Traumreise für zwei Personen nach Curacao

Wenn Ihr teilnehmt tragt doch bitte in das dafür vorgesehene Feld meinen Code ein, das wäre unheimlich lieb!!

Mein Code lautet:

IAW3NU

Vielen Dank!!

Freitags-Füller #134

1. Die Nachrichten verfolge ich immer interessiert, ich will wissen was auf der Welt los ist.

2. Ich hab grundsätzlich kalte Füße.

3. Herbstferien hatte ich schon sehr lange keine mehr.

4. Bügeln müsste ich mal wieder.

5. Mal so ganz unter uns gesagt, wünsche ich mir manchmal ein paar Arme mehr als Kleinkindmutter.

6. Ich hab schon einiges an gebastelten Weihnachtsgeschenken geschafft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Bastelabend, morgen habe ich Desperate Housewives geplant und Sonntag möchte ich Stracciatella-Kirsch Muffins backen !

Montag, 17. Oktober 2011

Nudeln mit Lachssahnesoße


Auch wenn das Foto nicht so wirklich einladend aussieht wie ich finde, ist das Ganze schnell gemacht und echt lecker.
Nudeln kochen und nebenbei einen kleinen Topf mit einem Becher Sahne befüllen, dort löse ich dann eine Gemüsebrühe auf (ich hab immer eine bestimmte aus dem Reformhaus, da ich auf Sellerie allergisch bin) und lasse die Sahne etwas heiß werden. Ich nehme immer gefrorene Lachsfilets, diese sollte man vorher auftauen, sonst dauert das ewig. Die werden dann einfach in der Gemüsesahnebrühe mitgekocht und anschließend auf den Nudeln als Soße verteilt.
Fertig!

Sonntag, 16. Oktober 2011

Aktuelles vom Mäusekind

Mittlerweile haben wir die 18 Monate erreicht, die Zeit vergeht so schnell und es kommt mir fast vor als ob sie sich täglich verändert. Zu ihren 6 Standardschneidezähnchen kommen im Moment 4 dazu. Es kann offenbar nicht Einzeln gehen wenn dann immer nur Mehrere auf einmal. Jeweils oben und unten ein Backenzahn und die beiden noch fehlenden oberen Schneidezähne.

Wir sprechen nun auch mehr oder weniger - teils schon Zweiwortsätze und lieben es lautstark Befehle zu erteilen. Mami - Wutsch (was soviel heißt wie Mama, ich hätte gern ein Wiener Würstchen, bitte :-)) Oder Mami, singen :-) Es beänstigt einen manchmal wie miesepetrig so ein Dreikäsehoch werden kann wenn er nicht gleich verstanden wird ;-) Anfangs dachte ich noch ich lege eine kleine Liste mit den Wörtern die sie so spricht an, aber da hab ich bereits hoffnungslos verloren weil täglich einige neue dazu kommen.
Türen machen wir nun auch schon selbstständig auf, es ist also nun wirklich nichts mehr sicher.

Derzeit teste ich nun auch welche Strohhalmflaschen etwas länger lebensfähig sind. Entweder sind sie gebrochen oder nach relativ kurzer Zeit undicht geworden...
Außerdem ist ja nun der Herbst/Winter mit riesen Schritten plötzlich eingebrochen, es ist wirklich kalt und daher brauchen wir nun schnell warme Winterkleidung.

Gewinnspiel bei Chris-Ta`s Blog


Bei diesem Gewinnspiel würde ich gern mitmachen, die Preise sind sehr vielseitig und der Blog ist es auch, also schaut doch mal vorbei. Es gibt viele verschiedene Sets zu gewinnen. Mitmachen könnt ihr noch bis zum 11.11.2011 :-) und zwar hier. Einen der Preise seht ihr oben als Beispiel.
Ich wünsch Euch viel Glück!

Freitag, 14. Oktober 2011

Freitags Füller #133


1. Ich finde es nervig ständig unter Zeitdruck zu stehen und nie das zu schaffen was ich mir für den Tag vorgenommen habe.

2. Kalt und herbstlich ist es draussen vor der Tür.

3. Wie habe ich es geschafft mit dieser lahmen Krücke von Laptop so lange auszukommen.

4. Meine geliebten Scones werde ich sicher noch diesen Monat einmal backen.

5. Im Herbst rieche ich gerne wie meine Duftkerzen abbrennen.

6. Es wird immer besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein schönes Essen, morgen habe ich basteln der Weihnachtsgeschenke geplant und Sonntag möchte ich einen gemütlichen Spaziergang mit meiner Familie machen!

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Aurora Cupcakes Backmischung

Ich hab diese Backmischung von meiner Mutter bekommen und hab sie dann auch gleich mal ausprobiert.

Die Muffins sind wie üblich herzustellen, das Topping besteht aus einem Karamellcremepulver das mit Butter und Milch vermischt wird. Eigentlich sollte man es mit einem Löffel auf die Muffins geben aber ich hab mir aus einem Gefrierbeutel eine kleine Spritztülle gemacht, das sieht zumindest etwas besser aus. Oben kommen dann noch die Karamellstreusel drauf, Schokostreusel sind das keine. Schmeckte echt lecker, die werd ich sicher wieder machen. Wobei ich jetzt unbedingt einemal Cupcakes ohne Backmischung machen möchte.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Nähkastl - made with Love


Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Shop vorstellen: Ihr sucht handgenähte Unikate mit viel Liebe gemacht, dann seid ihr hier genau richtig. Also schon mal an Weihnachten denken und vorbei schauen.
Eine kleine Auswahl:


Unten seht ihr die beiden Sachen die ich bisher erstanden habe, das Buchstabenkissen seht ihr auch oben auf dem Foto und zudem noch einen kleinen Beutel, der ist super um darin Windeln für unterwegs zu verstauen. Das Mäusekind ist mittlerweile bei der 5er Juniorgröße angelangt und die passen nur noch sehr mühsam in meine alte Windeltasche.


Im Moment ist der Shop nur über Facebook zu erreichen aber die Homepage folgt bald. Ich werde dann noch den Link aktualisieren wenn es soweit ist. Schaut doch einfach schon mal vorbei beim Nähkastl,viel Spaß beim shoppen.

Neu: Glossybox Style

Seit kurzem bietet Glossybox zwei neue Trendboxen an, zum Einen wäre das eine Box für Männer, zu der ich allerdings nichts sagen kann, mein Exemplar wäre nicht begeistert wenn ich ihm mit sowas kommen würde. Das Anderen die neue Glossybox Style.

Diese funktioniert wie folgt:
"Als Basis-Mitglied von GLOSSYBOX Style kannst Du Dich in den Showrooms umschauen und von den ausgesuchten Styles unserer Top-Stylisten inspirieren lassen. Dieser Service ist kostenlos.
Als Abonnent der GLOSSYBOX Style kannst Du Dein frei gewähltes Lieblingsstück für nur EUR 39,90 im Monat zu Dir nach Hause schicken lassen. Falls Du einmal nicht kaufen möchtest, so kannst Du den Monat aussetzen ohne zu bezahlen. Dein Abonnement ist jederzeit kündbar. Abonnent von Glossybox-Style wirst Du ganz einfach indem Du ein Produkt aus dem Showroom bestellst."
Zu finden auf Glossybox Style

Ich hab nun aus Neugier mal den Test gemacht und es wurde mir "mein Style" mit einer Mischung aus "Glamour, Casual Chic und A little wild" bescheinigt. Wobei mein Style wohl so ziemlich aus allem besteht :-)
Jedenfalls werde ich das Ganze mal weiter verfolgen, von den derzeit angebotenen Sachen hat mich nichts als "must have" so wirklich angesprungen. Gut finde ich, dass man nichts nehmen muss und eben auch jederzeit wieder kündigen kann. Mal sehen vielleicht ist ja mal was dabei das mich richtig anspricht.
Zudem hab ich mich bei Glossybox erkundigt, ob es denn möglich ist, gerade eben Schuhe wenn sie nicht passen sollten umzutauschen. Ich frage das weil ich eine etwas blöde Zwischengröße bei Schuhen habe und es bei mir immer darauf ankommt wie ein Schuh ausfällt.

Hierzu wurde mir gesagt:
"Ein Umtausch ist im Grunde genommen kein Problem. Senden Sie einfach hierfür die Schuhe etc an uns mit dem Retouren Schein zurück. Wir schreiben Ihnen dann die 39,90 als "GlossyCode" gut und Sie können dann erneut die Schuhe in einer anderen Größe bestellen."

Montag, 10. Oktober 2011

H&M Herbst/Winter Bestellung

Zuerst wollte ich eigentlich nichts bei H&M bestellen, als ich jedoch den Katalog durchblätterte sind mir dann doch ein paar Sachen ins Auge gestochen und so kam diese Bestellung zustande...


Rock und Pulli jeweils in zwei Farben, passt alles super und auch echt schön für Herbst und Winter. So einen Rock in der Art hatte ich lange gesucht, die Pullis sind einen Ticken zu lang für meinen Geschmack, aber für das grausige Wetter und da sie Bündchen haben, kann ich darüber hinweg sehen.

Der Pulli links ist für das Mäusekind, zuerst sagte sie Mickaus zu der Figur, nun sind wir schon bei Mickey, allerdings ist das ja Minnie, na ja das wird schon noch....:-)
Das petrolfarbene Top gefiel mir sehr gut, es ist mal etwas edleres mit der Spitze. Die Ohrringe sind zwar auch etwas klobig aber wenn es mal auffälliger sein soll dann find ich sie doch ganz witzig und ein Hello Kitty Gloss.

Insgesamt drei Artikel hab ich zurück geschickt.
Einmal diese Pantoffeln, die sahen im Katalog so süß aus, leider waren sie aber zu klobig für meinen Geschmack.
Dann das Kleid, das sah auch ganz niedlich aus und ein super günstiger Preis. Der Schnitt war aber nicht für mich gemacht, stand mir überhaupt nicht.
Hauptsächlich bestellt hatte ich wegen diesem Mantel, ich liebe Wildlederimitat und hatte ihn mir in dunkelgrau bestellt, ich hab schon seit ewigen Zeiten einen Wildlederimitatmantel von Jakes und so etwas ähnliches wollte ich wieder. Leider war ich sehr enttäuscht, der Schnitt war an den Ärmel total eng, obwohl ich nur ein T-Shirt trug, zudem war das Teddyfutter hart und kratzig. Echt schade, rein von der Optik hätte er mir gefallen.

Freitag, 7. Oktober 2011

Zahnarzt-Update

Wusstet ihr, dass es Zahnfrakturen gibt?? Na ja nach einem Unfall ok, also wenn wirklich richtig Wucht drauf ist, mir selbst ist vor etlichen Jahren als Kind ein Schneidezahn abgebrochen bei einem Sturz. Aber einfach so??

Meine Wurzelbehandlung ist soweit abgeschlossen. Schmerzen habe ich leider immer noch, woher genau die kommen konnte mir der Arzt nicht sagen, jetzt müsse der Körper den Rest erstmal erledigen und das Gewebe sich beruhigen. In einem Monat muss ich nochmal zur Kontrolle und dann werden wohl auch die beiden Löcher gemacht, die noch gefunden wurden. Soviel zu meiner vorherigen Zahnärztin, die nie etwas gesehen haben will.
Zudem wurde mir eröffnet, dass ich eine Zahnfraktur an einem Backenzahn habe. Per Kamera wurde mir gezeigt, dass sich ein richtiger Riss dort befindet. Das muss nun natürlich auch noch gemacht werden, wie aufwendig das wird weiß man noch nicht. Na Prost Mahlzeit, da fängt man einmal an.......
Jedenfalls scheint diese Zahnfraktur tatsächlich bei mir vom Zähne knirschen ausgelöst zu werden. Ich meine ich wusste ja, dass ich mich oft im Kieferbereich verspanne und mich selbst tagsüber ab und zu beim Knirschen ertappe, aber dass das so heftig ist, dass da gleich was brechen kann war mir nicht bewusst.
Jetzt bekomme ich also noch nach den ganzen Behandlungen eine Knirscherschiene für die Nacht.

After-Geburtstags Gewinnspiel bei Yvi


Yvi hat gerade erst ihren 30. Geburtstag hinter sich und dazu gibt es nun auf ihrem Blog ein tolles Gewinnspiel, die Preise sind wirklich super, oben seht ihr Set Nr. 1
Mitmachen kann man bis zum 31.10. 23:59 Uhr und zwar hier!!

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!

Freitags-Füller # 132


Ich möchte das jetzt auch mal machen......

1. Stürmisch und widerlich ist das Wetter heute .

2. Meerwassernasenspray ist mein Rezept gegen Erkältung. .

3. Apple ohne Steve Jobs ist für mich im Moment unvorstellbar .

4. Warme, flauschige Hausschuhe an meinen Füßen.

5. Man sagt, Fernet-Branca habe magische Kräfte. (Sorry ich bin heute etwas albern *g*)

6. Die Adventszeit erwarte ich schon sehnsüchtig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen Ofenkäse und mein kuscheliges Bett, morgen habe ich spielen mit dem Mäusekind geplant und Sonntag möchte ich Cupcakes machen!

Dienstag, 4. Oktober 2011

Kinderküche die Zweite

Ich habe ja bereits hier über unseren Wunsch unserem Mäusekind eine Kinderküche zu Weihnachten zu schenken berichtet und ihr habt fleissig mit abgestimmt, welche es werden soll. Vielen Dank dafür.
Jetzt ist die Entscheidung gefallen und wir haben uns auch für die mit den meisten Stimmen entschieden. Diese hier wird es werden.Link
Ich möchte auch möglichst bald bestellen und damit wir dann kurz vor Weihnachten auch keine böse Überraschung erleben (fehlende Teile usw., alles schon dagewesen), werden wir sie bei Oma und Opa aufbauen und dann hoffen, dass wir sie danach auch transportieren können.
Jetzt bin ich fleissig am stöbern wegen des Zubehörs.