Freitag, 9. September 2011

Kurz vor dem Urlaub: Wurzelbehandlung :-(

Das kann doch auch nur mir passieren.
Da ich vor hatte meine Zahnärztin zu verlassen (Standardsatz: "Das machen wir heute nicht, melden sie sich wenn es weht tut!"),hab ich mich erkundigt und bei einem neuen Zahnarzt gestern todesmutig einen Termin für Anfang Oktober ausgemacht. Ich bin sonst keine Memme und hab schon einiges überstanden aber beim Zahnarzt hört bei mir alles auf. Ich war noch stolz auf mich, dass ich mich getraut hab.
Dann gestern Nacht bekam ich aus heiterem Himmel und ohne Vorankündigung heftige Schmerzen im Backenzahn. Nicht mal mit drei Schmerztabletten konnte ich richtig schlafen und das so kurz vor dem Urlaub, also gleich heute früh beim Zahnarzt angerufen, nur Freitag ist die Praxis leider geschlossen. Also hab ich beim Notdienst angerufen, der eigentlich erst für morgen da ist. Trotzdem wurde ich aber dran genommen und nach einem Röntgenbild stand fest: Wurzelbehandlung.
Na Prost, Mahlzeit, sowas musste ich noch nie über mich ergehen lassen und hatte natürlich panische Angst.
Allerdings muss ich den Zahnarzt echt loben, er war sehr sehr vorsichtig und es hat auch nicht wirklich schrecklich weh getan. Er konnte aber aufgrund der Entzündung und dadurch, dass ich trotz zweier Betäubungsspritzen immer noch etwas gespürt habe, nur einen Teil der Wurzel entfernen und hat ein Medikament eingebracht, morgen muss ich wieder hin.
Super, das ganze Jahr hatte ich keine Probleme und jetzt das...ich hoffe so sehr, dass ich einen schmerzfreien Urlaub genießen kann.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich mal SHIT ! Gute Besserung... Ich wusste es.... an die Zahnfee glauben nur kleine Kinder, aber nicht mehr wir großen. Daher sei tapfer ! Ich habe auch häufig Probleme mit meinen kleinen Beißerchen!

    LG
    Yvi

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch dir ganz viel Kraft, und das alles gut abheilt!

    AntwortenLöschen
  3. Ach herrje :-( Erstmal gute Besserung von hier aus. Das Medikament wirkt eigentlich schnell ( hab da auch schon einmal mit zu tun gehabt....also mit Wurzelbehandlung....). Ich wünsch Dir auf jeden Fall einen schmerzfreien, erholsamen und sonnigen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Danke, heute war ich nochmal da, der Rest des Nerves entfernt und jetzt hoffe ich, dass die Schmerzen bald weg sind.

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, dann hoffe ich, dass du den Urlaub jetzt so richtig genießen kannst. Gottseidank vorher und nicht mittendrin :) Gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, ich hoffe Du kannst den Urlaub geniessen.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!