Mittwoch, 3. August 2011

Unser riesiges Mäusekind


Da jetzt neulich die zweite Masern-Mumps-Röteln und Windpockenimpfung anstand, waren wir mal wieder bei der Kinderärztin.
Tja und sie bestätigte das, was uns bereits viele andere Mütter und Väter gesagt haben, unser Mäusekind wächst und wächst und wächst. Mittlerweile haben wir den Stand einer durchschnittlichen Zweijährigen, dabei ist sie noch nicht mal 1 1/2 Jahre alt. Sie ist 85 cm groß und wiegt 13 kg.
Im Musikgarten ist sie die Jüngste aber die Größte unter all den Kindern. Momentan trägt sie Größe 86/92 und hat Schuhgröße 22. Ich sortiere immer noch jeden zweiten Monat Kleidung aus, die zu klein geworden ist.
Anfangs hatte ich mal von der Schwester einer Freundin Kleidung abgekauft und wollte jetzt auch wieder etwas haben, nur leider trägt ihre 2 Jahre alte Tochter gerade die Größe die ich bräuchte.
Ich bin ja gespannt wann dann mal ein Wachstumsstopp eintritt, im Moment sieht es nicht danach aus.
Wenn man diesen Wachstumsrechner bemüht würde sie als Erwachsene 1,88 m groß werden.
Aber ich denke das würde nur der Fall sein wenn sie so weiter wächst wie jetzt und das hoffe und denke ich eher nicht.
Eine interessante Seite dazu hab ich auch noch gefunden => *Klick*

Kommentare:

  1. Hihi, ich hab hier ja auch so ein Riesenbaby ;)
    Feechen ist jetzt 18 Monate alt, trägt Größe 98/104 und hat Schuhgröße 24!!! Also noch eine kleine Portion mehr ;)

    liebst
    die Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Wow , da hat jemand aber stolze Maße !!
    Aber mach dir keine Sorgen, sie wird bestimmt keine 1,88 m. Und selbst wenn finde ich es nicht schlimm.
    Ich habe aus Interesse mal den Wachstumsrechner benutzt, demnach wird mein Großer 1,85 m und mein Kleiner 1,83 m.

    AntwortenLöschen
  3. Hui mit 18 Monaten ist das auch heftig. Dann bin ich hier wohl nur auf Zwerge gestossen :-) Dabei bin ich ja auch nicht wirklich groß.

    @Bella. Na ja mal sehen, vielleicht sollten wir uns in 20 Jahren nochmal sprechen ob der Wachstumsrechner richtig lag ;-)

    AntwortenLöschen
  4. ach solange die proportionen stimmen ist alles in ordnung ;) unsere maus liegt auch oberhalb der norm, aber sie kam auch schon mit 4040g und 56cm zur welt. mein kia macht mir keinen stress und man kan es ja auch nicht ändern *lol* kinder passen nunmal nicht in eine norm

    AntwortenLöschen
  5. Das sowieso nicht, unsere war aber eher klein und zierlich, daher ist es ein wenig unerwartet, aber es freut mich wenn sie wächst :-)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!