Montag, 18. Juli 2011

Mäusekinds Schuhsammlung

Kaum beginnt ein Kind zu Laufen stellt sich auch schon die Frage welche Schuhe man kaufen soll/muss. Innerhalb kürzester Zeit hat man dann einen ganzen Schuhpark zusammen. Unser Mäusekind hat mit gut 13 Monaten ihre ersten richtigen Schritte gemacht und sich dann rasant entwickelt. Hier die kleinen Füßchen :-) Sie hat momentan Schuhgröße 21. Zu Hause läuft sie meist barfuß wenn das Wetter es erlaubt, ansonsten trägt sie Lederkrabbelschuhe oder sogenannte Fliesenflitzer.

Zuerst waren wir bei Deichmann und ich muss sagen wir sind nett beraten worden. Ich wollte ein paar einfache geschlossene Schuhe und ein paar Offene für heiße Tage. Die geschlossenen sind auch eher Krabbelschuhe und haben keine feste Sohle, schützen aber die Füße vor Näße und spitzen Steinen.













Das erste Paar Nike *g*, die gabs bei Mytoys im Ausverkauf billiger. Einzig die Farbe finde ich jetzt suboptimal. Ich habe sie bereits etwas größer gekauft für den Herbst.




Dann braucht das Kind von Welt natürlich noch Gummistiefel, die hier sind auch bei Mytoys gekauft und wurden gleich mit Begeisterung empfangen. Kein Wunder wenn die Teile Fühler haben :-)

Kommentare:

  1. Die Gummistsiefel sind ja süß - die würde ich mir glatt auch in groß kaufen :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Gummistiefel sind schnieke....schade, dass Knutschkugel ein Junge ist. Ob ichs seinem Papa trotzdem andrehen kann? *grübel* lol

    AntwortenLöschen
  3. Och für Jungs gibts doch auch schöne Sachen. Ich hab letztens schon die Fotos bewundert. Ein ganz Süßer!!

    AntwortenLöschen
  4. Grins danke dir *freu* ...naja die süßen Jungensachen gibts immer dann wenn es größenmässig noch 3 Nummern von seiner aktuellen entfernt ist *seufz*

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!