Samstag, 19. März 2011

RIP Andreas Franz

Auf einigen Blogs wurde bereits davon berichtet, dort habe ich es zuerst gelesen, heute stand es auch in diversen Teletexten.
Andreas Franz, einer der erfolgreichsten deutschen Krimiautoren ist am 13.03.2011 im Alter von 57 Jahren an Herzversagen verstorben. Insgesamt 20 Romane wurden von dem beliebten Autoren veröffentlicht.
2009 habe ich zwei davon gelesen ("Das Todeskreuz" und "Jung, blond, tot") und war von beiden sehr begeistert.
Infos zum Autor gibts hier => Andreas Franz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!