Donnerstag, 31. März 2011

Wichtiger Hinweis - Rückrufaktion bei Milupa

Da wir auch Milupa füttern, möchte ich das gern hier einstellen. Wir haben zum Glück keine der betroffenen Packungen hier. Die Info: Milupa

Milupa ruft vorsorglich einzelne Chargen der Marken Milumil und Aptamil zurück

Friedrichsdorf, 11. März 2011. Milupa hat heute die Behörden über ein potenzielles Problem bei einzelnen Chargen ihrer Produktmarken Aptamil und Milumil informiert. Die Sicherheit der Verbraucher hat für Milupa höchste Priorität. Deswegen hat sich Milupa in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden entschlossen, einen freiwilligen Rückruf durchzuführen.

Der Grund für diese Maßnahme besteht darin, dass in zwei einzelnen Proben eines Milupa-Produktes in einem anderen Land erhöhte Werte von Vitaminen und Mineralien festgestellt wurden. Umgehend durchgeführte Untersuchungen möglicherweise betroffener Produkte in Deutschland konnten diese Abweichungen nicht bestätigen. Darüber hinaus gab es in Deutschland bisher keine Beanstandungen zu diesem Problem.

Dennoch hat sich Milupa aus seiner besonderen Verantwortung heraus entschlossen, vorsorglich bestimmte Chargen - siehe nachstehende Liste - zurückzurufen. Alle anderen Chargen und Produkte sind sicher und von dem Rückruf nicht betroffen.

Babys werden diese Produkte wahrscheinlich wegen des unangenehmen Geschmacks und Geruchs zurückweisen. Sollten die Produkte dennoch verzehrt werden, so kann es zu Verstopfungen und in Extremfällen (z.B. bei Verzehr über 5 – 7 Tage) zu Erbrechen und Durchfall kommen, In diesem Fall rät Milupa dazu, einen Arzt aufzusuchen.

Verbraucher können die unten aufgeführten Produkte mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum im Handel umtauschen oder den Kaufpreis dort erstattet bekommen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter der:

0800- 73 75 00

Betroffen sind:
Produkt Nur mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum
Aptamil Pre 300g 30.09.2011
Aptamil HA Pre 600g12.10.2011
Aptamil HA 1 600g14.07.2011; 03.08.2011; 28.08.2011; 09.09.2011; 12.10.2011; 28.10.2011; 10.11.2011; 07.12.2011; 16.12.2011; 05.01.2012; 21.01.2012; 01.02.2012
Aptamil HA 2 600g19.07.2011; 25.11.2011; 01.02.2012
Aptamil HA 3 600g06.12.2011; 21.01.2012
Aptamil Comfort 600g03.08.2011; 30.09.2011; 28.10.2011; 10.11.2011; 24.11.2011, 07.12.2011, 04.01.2012
Milumil HA Pre 550g20.10.2011; 28.12.2011, 09.03.2012, 22.04.2012
Milumil HA 1 600g04.06.2011, 30.07.2011; 12.08.2011, 28.08.2011, 25.09.2011; 09.10.2011; 15.10.2011; 04.11.2011
Milumil HA 2 600g29.08.2011; 08.10.2011; 15.10.2011; 04.11.2011; 03.12.2011
Milumil HA 3 600g27.06.2011; 09.07.2011
Milumil 3 550g15.02.2012
Milumil 3 Frucht u. Getreide 550g03.02.2012

Donnerstag, 24. März 2011

Wunderschöne Sachen, die uns ganz viel Freude machen..

Hier kommen mal ein paar Sächelchen die mich in letzter Zeit so erreicht haben.


Zuerst die süßen Körnereulen von Engelswerke, zu Gunsten des kranken Lukas. Ich hatte hier berichtet. Das Päck kam schon vor einiger Zeit, ich wollte aber die zwei Süßen hier nochmal zeigen.
Dann haben wir hier ein unwiderstehliches Handymonster namens Jenni, das bei mir eingezogen ist und in Zukunft mein Nokia betreuen wird, zu kaufen bei Dawanda im gleichnamigen Shop

Unsere Hosen von Wiesenfisch sind da *hurra* Einfach genial, ich kann den Shop echt nur empfehlen. Die liebe Anja näht nach Wunsch und ich bin sicher Sophia wird die Hosen lieben!! Unbedingt mal vorbei schauen. Wir werden sicherlich noch einige Male shoppen. Vor allem da wir nicht unbedingt normale Maße haben.

Mittwoch, 23. März 2011

Blog Aktion: Schokolade für Japan

Eine tolle Blog-Aktion hat mich von der lieben BlueNa erreicht: Sie hat mich im Rahmen der Hilfsaktion "Schoggi-Spende für Japan" von myswisschocolate mit Schokolade beschenkt. Vielen Dank hierfür und da es eine so tolle Aktion ist, werde ich natürlich mitmachen!


Wir möchten eine europaweite Blog-Aktion starten und diese aus aktuellem Anlass mit einer Spendenaktion verbinden.

Normalerweise wollen wir mit der Blog-Aktion natürlich die leckere und selbstkreierbare Schweizer Schoggi von mySwissChocolate bekannt machen. In diesem Fall geht es aber um viel mehr. Die unglaublich dramatische Katastrophe in Japan bewegt uns alle. Aus diesem Anlass möchten wir unsere Osterblogaktion mit einer Spende von mySwissChocolate an die Glückskette für die Opfer in Japan verbinden.
Und so gehts:


1. Wir verschenken mySwissChocolate Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger unserer Wahl (dies ist nun bereits geschehen)


2. Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken. “Weiterschenken” kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Bitte informiere die von Dir beschenkten Blogs doch auch direkt wenn möglich, damit der Bloglauf nicht stockt.


3. Ob ein Blog bereits “beschenkt” wurde, erfährt man hier in unserem Blog. Wir aktualisieren die Liste mehrmals täglich. Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).


4. Setzt bitte UNBEDINGT einen Backlink als Kommentar in unserem Blog zu Eurem Bericht – sonst erfahren wir ja nicht, an wen wir nachher all die Gutscheine versenden sollen


Unsere Spende:


◦ Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog* kann mitmachen, respektive beschenkt werden.


◦ Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 Uhr mittags laufen.


Für jeden beschenkten Blog*, spenden wir 2.00 CHF – mindestens aber 1′000 CHF. Bei 1‘000 Blogs sind dies also bspw. schon 2‘000 CHF – die maximale Spenden-Grenze wäre 10‘000 CHF. Zusätzlich erhält nachher jeder Beschenkte Blog* per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet.


Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt

*der vor Start dieser Aktion bereits aktiv existierte und vor Ablauf der Frist a) tatsächlich beschenkt wurde, b) einen Blogbeitrag verfasst und c) bei uns einen Backlink hier als Kommentar gesetzt hat. Im Streitfall entscheidet alleine mySwissChocolate über die Gutscheinvergabe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Wir würden uns sehr freuen wenn sogar mehr als die 1′000 CHF als Spende zusammen kämen.

Meine Blogs wären:

Wie die Bären
Queenofsmile
Wiesenfisch
Haruka
Emily van der Hell
Büchersüchtig
Tink
Engelswerke

Dienstag, 22. März 2011

(Baby) Top und Flop Schwangerschaft

So, wir beginnen heute mal mit der Schwangerschaft, das ist relativ einfach, da es eigentlich nur Tops gab, ich kann da von nichts Negativem berichten. Ich kann allerdings nur raten auch bei pflanzlichen Mitteln bzw. Nahrungsergänzungsmitteln immer erst mit eurem Arzt zu sprechen. Es gibt doch so einiges was in der Schwangerschaft einfach nicht günstig ist.

Top waren:

-Schwangerschaftslotion von Babydream (riecht gut und pflegt toll)
-Milupa Neo Vin Vitamine plus DHA (da mir oft schlecht war und ich mich sehr einseitig ernährt hatte fand ich es sinnvoll diese Vitamine zu nehmen)
-Magnesium (ich hatte starke Dehnungschmerzen und da half Magnesium sehr gut)
-Rennie (war bei mir super gegen Sodbrennen)
-Sea Band (Akupressur gegen Übelkeit)

Da ich leider einige Rückenprobleme mit mehreren Bandscheibenvorfällen habe, war es bei mir sehr wichtig den Rücken schon von Beginn an so gut es ging zu entlasten. Ich ging einmal pro Monat zur Osteopathie (das muss man aber leider auch in der Schwangerschaft selbst zahlen), das hat mir schon sehr geholfen. Zudem half mir noch das:

-Miederhöschen bzw. spezielles Mieder aus dem Orthopädiegeschäft (das gabs auf Rezept)
-Bauchkissen (das war wirklich absolut spitze und ohne konnte ich kaum schlafen)

und Götterspeise und Silberzwiebeln *g*

Montag, 21. März 2011

(Baby) Top und Flop Babyzubehör

Nachdem ich ja nun fast ein Jahr Zeit hatte um diverses Babyzubehör zu testen und so manches sinnvoll war, anderes wieder eher gar nicht, setze ich hier mal meinen ersten Post zu „Top und Flop an Babyzubehör“ rein. Ich arbeite da schon ein Weilchen daran und so richtig fertig wird das wohl nie. Bevor Sophia kam hab ich auch einige Listen durch gesehen und einiges davon gekauft.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass wahrscheinlich jede Mutter und jedes Baby bestimmte Punkte wieder ganz anders sieht. Es ist eben kein Kind bzw. Mutter gleich und jeder setzt auch andere Prioritäten. Also nagelt mich bitte nicht fest wenn die Eine oder Andere es eben wieder anders sieht.

Ich habe die Sachen nach Kategorien geteilt und werde in unregelmäßigen Abständen hier immer wieder was dazu einstellen.

Die Kategorien wären:

-Schwangerschaft

-Essen und Trinken

-Schlafen

-Pflege

-Baden

-Spielen

-Für unterwegs

Ob ich sie in dieser Reihenfolge bringe weiß ich noch nicht, das kommt immer darauf an wie gut ich voran komme und es wird sich im Laufe der Zeit auch immer wieder ein wenig ändern oder dazu kommen.

Samstag, 19. März 2011

Baby Emerson, so süüüüß

Diesmal gibts etwas echt niedliches, das Lachen find ich so ansteckend. Einfach knuffig. Sophia liebt es auch erschreckt zu werden, sie lacht sich immer schlapp.

RIP Andreas Franz

Auf einigen Blogs wurde bereits davon berichtet, dort habe ich es zuerst gelesen, heute stand es auch in diversen Teletexten.
Andreas Franz, einer der erfolgreichsten deutschen Krimiautoren ist am 13.03.2011 im Alter von 57 Jahren an Herzversagen verstorben. Insgesamt 20 Romane wurden von dem beliebten Autoren veröffentlicht.
2009 habe ich zwei davon gelesen ("Das Todeskreuz" und "Jung, blond, tot") und war von beiden sehr begeistert.
Infos zum Autor gibts hier => Andreas Franz

Donnerstag, 17. März 2011

Spenden für Japan?

Jetzt geht es ja wieder durch die Medien und ich mach mir über das Thema auch so meine Gedanken. Ich bin grundsätzlich ein spendenwilliger Mensch und denke mir wenn hier mal etwas passieren sollte, wäre ich auch froh um jede Hilfe.
Leider weiß man aber nie ob das Alles dann da auch ankommt wo es hin soll. Es gab doch auch schon einige Skandale darum. Daher war ich in letzter Zeit eher jemand der es vorzog Sachenspenden abzugeben, wie Weihnachten für Haiti. Wobei das auch keine Garantie ist.

Da mich die Situation in Japan aber doch nicht los lässt und das Leid so unvorstellbar groß ist, haben mein Schatz und ich uns entschieden etwas zu spenden. Wir haben der "Aktion Deutschland Hilft" etwas zukommen lassen und hoffen einfach mal, dass es auch ankommt.

Wie ist das bei Euch? Spendet Ihr oder habt Ihr vielleicht schon gespendet. Welche Organisationen genießen dabei Euer Vertrauen?

Sonntag, 13. März 2011

Eine Kerze für Japan


Ich zünde eine Kerze an für alle Betroffenen und Opfer der Katastrophe in Japan.

Geschenkeflut

Von meinem Schatz hab ich bekommen, Christian Durstewitz Album und drei Ketten, die fabriziert meine Nachbarin und ich konnte mich einfach nicht entscheiden ;-) links ein Aquamarin, in der Mitte Amethyst und rechts Iolit.



Büchernachschub von meinen Eltern.

Ebenfalls von meinen Eltern, CDs, Süßigkeiten, Sekt und zwei Anhänger für mein Charm Armband, ein Drache und eine Libelle.


Von meiner Oma gabs Kaffee und ein Wein/Schoki Päckchen.


Das ist noch von meiner Nachbarin, als Geschenk.
Zudem gabs noch einen Amazon Gutschein von meinem Bruder und seiner Freundin.

Vielen Dank nochmal an Alle!!

Nochmal ein Award


Von der lieben Haruka kommt der "Bloglovin" Award. Vielen Dank dafür.

Ich gebe ihn weiter an:

-Wie die Bären
-Queenofsmile

Donnerstag, 10. März 2011

Neuer Naturkosmetikshop mit Blogcandy

Vor kurzem hab ich einen neuen Naturkosmetikshop entdeckt mit vielen schönen Sachen. Schaut doch einfach mal bei "Verzaubereien" vorbei. Bei dem Blogcandy könnt ihr bis 31.03.2011 teilnehmen und zwar hier.
Zu gewinnen gibt es:
-Dusch-/Badecreme *Göttliche Morgendusche*
-Vier Badepralinen
-Cleopatra-Bad *Feenstaub*

Den Shop findet ihr hier.
Mal sehen wann ich mal wieder bestellen kann. Interessieren würde mich vor allem die Bodybutter und die Duschcreme.
Jedenfalls wird es sicher noch mal einen Bericht geben wenn ich was bestellt habe.

Mittwoch, 9. März 2011

Gewinnspiel bei Mangoblüte


Da ich eine Schwäche für Armbanduhren hab, muss ich da fast mitmachen *g* Auch wenn die Chancen nicht gerade rosig sind ;-)
Wer auch noch sein Glück versuchen möchte der reihe sich hier ein bis 23.03. bis 20 Uhr.
Viel Glück!

Dienstag, 8. März 2011

Mein dritter Blogaward

Von queenofsmile hab ich meinen dritten Award erhalten, vielen lieben Dank.

Der Award sollte an sieben Blogger weitergegeben werden und man soll sieben Dinge über sich verraten. Here we go...

1. Ich liebe meinen NYX Mosaic Blush, den nutze ich derzeit täglich.

2. Ich esse unheimlich gern Götterspeise, am liebsten Waldmeister.

3. Meine MAC Sammlung ist heftig verkleinert worden und nur noch die Lieblingsstücke durften bleiben.

4. Meine Lieblingsstadt ist Wien.

5. Ich bin ein Fan von Falco.

6. Meine CD Sammlung geht von Klassic bis Death Metal, da ist wirklich alles dabei, außer Schlager.

7. Ich möchte einmal in meinem Leben nach Irland reisen.

Den Award gebe ich an folgende Blogs weiter:

-Wiesenfisch
-Haruka
-BlueNaversum
-Emily van der Hell
-Megana
-einer weiteren Grinsekatze *g*
-Hamster-WG

Sonntag, 6. März 2011

Ich hab was gewonnen :-)


Längere Zeit hatte ich ja jetzt kein Glück mehr bei Blog-Gewinnspielen, daher hab ich mich auch tierisch gefreut als unser Postmann den Umschlag brachte.
Dieses Buch mit einem Lesenzeichen hab ich gewonnen und zwar bei BlueNaversum.

Ganz herzlichen Dank, ich freu mich schon auf`s Lesen.

Eulenkinder gegen Krebs

Durch Zufall und leider auch etwas spät bin ich auf einen Post bei Engelswerke aufmerksam geworden.
Es geht um den 2 jährigen Lukas, der arme kleine Mann hat Leukämie. Hier sind nochmal genauere Infos.
Es fand bereits eine Typisierungsaktion für einen Stammzellenspender statt, die Laborkosten sind aber nicht gerade günstig und werden von der Kasse nicht bezahlt.
Daher hat u.a. Engelswerke eine tolle Aktion ins Leben gerufen, eigentlich ist diese bereits vorbei aber da ich selbst gerade zwei Eulen gekauft hab, hab ich erfahren, dass auch die Restlichen noch ein zu Hause suchen und der Erlös wird zu 100% gespendet.
So eine kleine Eule kann man echt immer brauchen, vor allem wenn man Kinder hat aber auch so sind sie wirklich niedlich. Man kann sie sowohl zum Wärmen als auch zum Kühlen nutzen.
Also macht doch bitte mit und kauft eine Eule zum Preis von 7 Euro plus 2,20 Euro Maxibrief-Versand.
Ich erlaube mir eine kleines "Eulenbeispiel" hier einzustellen, diese wären u.a. noch zu haben.


Mich rühren solche Aktionen sehr, vor allem wenn ich bedenke es könnte auch mein Kind sein und ich wäre so unglaublich dankbar für jede Hilfe. Da sind knapp 10 Euro nicht die Welt und man tut was Gutes.

Ich freu mich schon sehr auf meine Eulen.
Vielen herzlichen Dank, an Alle die sich noch beteiligen.