Donnerstag, 6. Januar 2011

[12 Bücherzeiten] Januar - Du und Bücher


Nachdem ich über Haruka auf diesen schönen Blog der Bücherelfe gestoßen bin, dachte ich mir da mach ich doch mal mit.

1. Welches war dein erstes Buch, dass du gelesen hast und wie hast du es bekommen?
Schwierig, also das Erste an das ich mich noch erinnern kann, das war das Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, ich hab es zum Geburtstag bekommen.

2. Wie bist du zum Bücherwurm geworden?
Ich hab schon als Kind viel gelesen und einfach nicht aufhören können. Ich las anfangs die typischen Internatsbücher (Hanni und Nanni) und da ich ein riesen Pferdefan war auch die ganzen Kleinmädchen-Pferderomane oder die Kaminhexe, das waren noch Zeiten. Ich hab die Bücher alle noch und hoffe sie in einigen Jahren "vererben" zu können *g*

3. Wieviele Bücher liest du so durchschnittlich im Monat?
Derzeit etwas weniger, wegen meiner kleinen Babymaus. Daher komme ich je nach Umfang auf ein bis zwei, selten drei Bücher pro Monat.

4. Hast du dir vorlesen lassen, als du noch nicht lesen konntest? Wenn ja von wem?
Bei uns hat immer meine Oma Geschichten erzählt und das ohne Buch. Ich kann mich leider nicht erinnern ob mir regelmäßig vorgelesen wurde.

5. Wieviele Bücher besitzt du?
ca. 200 schätze ich

6. Zeige dich vor deinem Bücherregal

Ok ich bin nicht drauf, ist auch besser so :-) Hier ist ein kleiner Teil, das sind nur die ungelesenen Bücher, die Sachbücher und die, die ich aufheben möchte. Eigentlich wollte ich ursprünglich mal alle behalten aber irgendwann muss man Kompromisse eingehen. Ach ja, das Regal ist in zwei Reihen eingeräumt....

Kommentare:

  1. Irgendwann möchte ich auch mal ein schönes Bücherregal haben und füllen :)

    AntwortenLöschen
  2. Das Regal hätte mein Bruder entsorgt, da hab ich mich ihm angenommen *g*
    Leider ist der untere Teil immer noch mit Krimskrams gefüllt, das muss sich noch ändern.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!