Donnerstag, 28. Januar 2010

Getestet Lush Ma Bubble Bar und Body Butter Strawberry vom Body Shop

Sieht ja schon mal ganz süß aus und genauso riecht er auch. Ich bin ja ohnehin eher ein Fan der Bubble Bars als der Ballistics, die Bubble Bars schäumen auch noch so schön und ich bilde mir ein sie pflegen auch mehr.
Jedenfalls finde ich den Duft absolut toll Kakao und Honigtoffee, so richtig was für kalte Tage. Der Zuckerwürfel hat sich auch vollständig aufgelöst. Dieser Bubble Bar ist definitiv einer meiner Favoriten.

Preis: 5,25 Euro
Hier seht ihr ihn auf der Lush Seite.

Diese Body Butter hatte ich ziemlich lange versiegelt im Schrank stehen, ich hatte sie in Zürich gekauft. Ich liebe ja Body Butter in allen Variationen und ich muss sagen diese hier ist auch gar nicht schlecht, sie lässt sich angenehm verteilen und zieht auch gut ein. Die Pflege ist auch nicht schlecht, wenn auch meiner Meinung nach nicht perfekt.
Leider muss ich zwei Punkte nennen die mir nicht so gut gefallen und das ist zum einen der etwas künstliche Erdbeerduft. Erdbeerdüfte sind allgemein schwierig, sie riechen meist künstlich und selten richtig schön fruchtig, der Duft erinnert mich an eine Puppe, die ich als Kind hatte oder war es "Mein kleines Pony"?
Der zweite negative Punkt, die Body Butter enthält Silikone, wen das nicht stört der ist damit sicher gut beraten. Ich finde Silikone auf der Haut nicht besonders schön, daher ist mir dann doch meine selbstgemachte Whipped Shea lieber, schade.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!