Donnerstag, 8. Oktober 2009

Große Ausmistaktion

So heute hat das große Ausmisten begonnen, es sieht aus als hätte eine Bombe eingeschlagen. Da sieht man wieder was man in fast 30 Jahren so alles ansammelt, es ist uferlos.

Immerhin hab ich aus fünf Schmuckschächtelchen bereits eine gemacht und wirklich schon einiges entsorgt aber es sind halt auch noch viele schöne und brauchbare Sachen dabei, wenigstens hab ich schon ein paar Abnehmer.

Ich möchte so gut es geht komplett Umstrukturieren und werde vor allem auch die Dekokosmetik so lagern, dass ich einfach darauf Zugriff hab. Hauptsächlich hab ich die Sachen deshalb so selten benutzt weil sie in den entlegensten Winkeln lagen. Das muss sich ändern. Drogerie-Deko werde ich größtenteils verschenken, ich hab soviel MAC und anderes, da brauch ich wirklich nur einen Bruchteil der günstigeren Kosmetik.

Ähnlich wird es mit den ganzen Mineraleyeshadows laufen, ein paar behalte ich, der Rest kommt weg. Ich hoffe ja nur, dass ich genug Lust habe mich da durch zu kämpfen, jetzt brauch ich jedenfalls erstmal eine Pause.

Ich freu mich schon, heute kommt

Kommentare:

  1. Das hört sich ja echt nach sehr viel Zeug an.
    Schlimm find ich es wenn man mal nachrechnet was man alles so ausgegeben hat dafür.Habe das einmal gemacht und einen Schreck bekommen.
    Glaube heute kommt gar kein Bones sonder der Knight Rider Film.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist wirklich schlimm, aber wenn man vor dem Regal steht muss man die Sachen unbedingt haben.
    Oh, du hast recht, schade, Knight Rider muss ich nicht unbedingt sehen.

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja dieses "haben will" kann echt schlimm sein :)

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!