Sonntag, 26. Juli 2009

Mal wieder was gerührt..

Diesmal komm ich mal zu meiner zweiten Leidensschaft (neben den Duftshops *g*) und zwar Kosmetik selbst herstellen. Einige meiner früheren Sachen werd ich später nachholen, jetzt erstmal die Aktuellen.

Heute hab ich was eher unspektakuläres gemacht. Für eine Arbeitskollegin ein Duschöl und für eine andere ein Shampoo. Ich wollte mir auch schon lange mal ein Shampoo machen und so hab ich die Menge aufgeteilt.

So sieht das Ganze im fertigen Zustand aus:




Links ist das Shampoo zu sehen und rechts das Duschöl.





Meine Rezepte hab ich meist aus diesem Forum: Beautykosmos

Das Rezept zu dem Shampoo:

-10 ml Betaintensid
-20 ml Kollagentensid
-5 ml Sanfteen
Miteinander vermischen.

-100 ml. Aqua dest.

-1-2 ML Xanthan (Im Warmen Wasser auflösen, je nach gewünschter Konsistenz)

Dann die Tensidmischung dazugeben und langsam verrühren.

Wirkstoffe:
-etwas Panthenol
-15 Tropfen Hamamelisextrakt

Wasser war zum Schluß wohl etwas mehr drin, da es mir zu dickflüssig war. Konserviert mit Paraben K, der Duft in meinem Shampoo ist Olive Lush und der im Shampoo meiner Arbeitskollegin Krauseminze.

Notiz an mich: Beim nächsten Mal weniger Luft ins Shampoo rühren.

Das war mein erster Shampooversuch, ich bin schon sehr auf den Test gespannt.

Rezept Bananenduschöl:

- 90 ml Traubenkernöl
- 10 ml Tensidmischung
-Duftöl Sweet Banana

Alle Zutaten nacheinander zusammenmischen und gut rühren.

Die Menge auf dem Bild ist etwas weniger, sollte nur mal zum Testen sein. Ich hab das Duschöl für mich schon mal gemacht und ich mag es sehr gern.

Anmerkung: Ich verschenke meine selbstgemachte Kosmetik an Freunde und Verwandte oder tausche mit Anderen! Es steckt also keinerlei Gewerbe dahinter. Zudem hab ich die Rezepte aus dem Netz, daher übernehm ich keine Haftung falls jemand Probleme hat beim Testen. Ich selbst hatte auch schon einige Fehlschläge :-D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!